ERLEDIGT: SQLITE: Passwort vergessen

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
HadleyB
Regular
Posts: 766
Joined: Sun Feb 12, 2006 12:47 am

ERLEDIGT: SQLITE: Passwort vergessen

Post by HadleyB » Tue Sep 10, 2013 12:15 am

Ich versuche bereits seit vielen Stunden das Passwort in einer SQlite-Datenbank zurückzusetzen, ich schaffe es einfach nicht.

Einer meiner Kunden betreibt einen BLOG mit einer SQLite-Datenbank und er hat sein Passwort vergessen. Wie zum Henker kann ich das nun regeln? Ich bin hier am verzweifeln!
Last edited by HadleyB on Tue Sep 10, 2013 11:08 am, edited 1 time in total.
mfg
Hadley

mattsches
Regular
Posts: 440
Joined: Sat Nov 05, 2005 10:35 pm
Location: Wiesbaden, Germany
Contact:

Re: SQLITE: Passwort vergessen

Post by mattsches » Tue Sep 10, 2013 10:06 am

Hast du hier im Forum mal nach "fixlogin" gesucht? Damit solltest du ein kleines Skript finden, mit dem du ein neues Passwort für einen existierenden Benutzer setzen kannst. Das sollte eigentlich auch mit Sqlite klappen.

(PS: Wir sollten das wirklich mal in die FAQ aufnehmen …)

HadleyB
Regular
Posts: 766
Joined: Sun Feb 12, 2006 12:47 am

fixlogin.php

Post by HadleyB » Tue Sep 10, 2013 11:08 am

Ja, das sollte man wirklich in die FAQ aufnehmen, denn das hat tadellos funktioniert!

Code: Select all

<?php
$username = "Benutzer";
$password = "Passwort";
include 'serendipity_config.inc.php';
echo serendipity_db_query("UPDATE {$serendipity['dbPrefix']}authors SET password = '" . serendipity_hash($password) . "', hashtype=1 WHERE username = '" . serendipity_db_escape_string($username) . "'");
echo "Password changed.";
?>
mfg
Hadley

mattsches
Regular
Posts: 440
Joined: Sat Nov 05, 2005 10:35 pm
Location: Wiesbaden, Germany
Contact:

Re: ERLEDIGT: SQLITE: Passwort vergessen

Post by mattsches » Wed Sep 11, 2013 10:14 am

Super! :D

Post Reply