Doku Serendipity

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
reinhardl
Regular
Posts: 258
Joined: Wed Jun 20, 2007 8:54 am
Location: Germany

Doku Serendipity

Post by reinhardl » Mon Oct 22, 2007 8:45 pm

Hi,
was haltet ihr davon, wenn man eine Dokumentation von Serendpity mit Hilfe von Webcasts macht.
Ich habe da mal ein Beispiel erstellt. Die Webcasts habe ich mal "quick and dirty" erstellt aber ich denke das es zur Demonstration reicht.

Wenn Interesse besteht daran mit zu arbeiten wäre es natürlich noch besser.

Mir haben diese Webcasts in anderen Bereichen sehr geholfen und deshalb kam mir diese Idee.

Wie gesagt: Sagt doch einmal, was ihr davon haltet...
Unter helpser.de findet man die Beispiele


Gruß

User avatar
snafu
Regular
Posts: 108
Joined: Sat Dec 17, 2005 8:34 am

Re: Doku Serendipity

Post by snafu » Tue Oct 23, 2007 8:21 am

reinhardl wrote:Ich habe da mal ein Beispiel erstellt.

Gefällt mir gut. Schön, wenn man so was in kleinen 3 min-Häppchen präsentiert :)

Camtasia, mit dem du den Screencast gemacht hast, ist Kaufsoft? Oder kann man mit der Testversion leben?

schönen Tag!
snafu

reinhardl
Regular
Posts: 258
Joined: Wed Jun 20, 2007 8:54 am
Location: Germany

Re: Doku Serendipity

Post by reinhardl » Tue Oct 23, 2007 6:09 pm

snafu wrote:
reinhardl wrote:Ich habe da mal ein Beispiel erstellt.

Gefällt mir gut. Schön, wenn man so was in kleinen 3 min-Häppchen präsentiert :)

Camtasia, mit dem du den Screencast gemacht hast, ist Kaufsoft? Oder kann man mit der Testversion leben?



Ich habe mir ein Kaufversion 1-4 Lizenzen zugelegt. Die Testversion läuft nur 30 Tage.

D4nt3
Regular
Posts: 82
Joined: Tue Jul 03, 2007 7:08 am
Location: Germany-NRW
Contact:

Post by D4nt3 » Wed Oct 24, 2007 8:55 am

Wir arbeiten auch mit Camtasia auf der Arbeit um unsere Anleitungen für die Anwender besser zugestallten. Das Programm ist wirklich gut und kann einiges.

@Reinhardl:
Deine Webcast-Screens passen nicht in die Page von der Größe her. Sprich sie sind zu groß für das Template. Zudem würde ich sie nicht sofort starten lassen. Man sollte dem Anwender es überlassen wann der Webcast startet.

Ansonsten finde ich die Idee es super. Könnte vielleicht auch einige dazu steuern. Dann aber ohne Audio :lol:

Bei interesse einfach PM schreiben

Gruß Thorsten
Blog .:.|.:. PhotoBlog

maxfli55
Regular
Posts: 202
Joined: Wed Apr 04, 2007 3:31 pm
Location: Südschweden
Contact:

Post by maxfli55 » Wed Oct 24, 2007 9:25 am

@Reinhardl
Die Seite ist eine toll Idee.

Aber ich muss mich meinem Vorredner anschließen:
1. Die Webcast sind zu groß, ich kann ihn in unter Opera nur komplett sehen, wenn ich die Anzeige auf 90% stelle, aber dann sprengt er immer noch das Layout.
Mein Vorschlag wäre den Webcast um 30% zu verkleinern...

und

2. Viel wichtiger:
Mach einen Hinweis darauf, dass der Webcast geladen wird.
Ich dachte erst es kommt gar kein Beitrag bzw. er wäre unvollständig, bis der Webcast startete.

Ciao
maxfli55

reinhardl
Regular
Posts: 258
Joined: Wed Jun 20, 2007 8:54 am
Location: Germany

Doku Serendipity

Post by reinhardl » Wed Oct 24, 2007 1:51 pm

Wie gesagt waren die auf der Seite befindlichen Webcasts ein erster Versuch und ich hatte die "Übegröße" bein meiner hohen Auflösung nicht bemerkt.
Natürlich kann man die Casts von der Gröe deutlich reduzieren, was sich auch in der Ladezeit bemerkbar machen dürfte.
Ich wollte ja erst einmal abklopfen, wie die Idee ist und ob sich Leute finden, die damit mal eine Doku zusammen auf die Beine zu stellen wollen.

carl_galloway
Regular
Posts: 1331
Joined: Sun Dec 04, 2005 6:43 pm
Location: Andalucia, Spain
Contact:

Post by carl_galloway » Wed Oct 24, 2007 1:57 pm

fantastic, any chance you could add an English version for all of these?

reinhardl
Regular
Posts: 258
Joined: Wed Jun 20, 2007 8:54 am
Location: Germany

English version

Post by reinhardl » Wed Oct 24, 2007 2:28 pm

carl_galloway wrote:fantastic, any chance you could add an English version for all of these?



Hi Carl,
my english is not good enought, but if there is some one who want to help - why not ...

User avatar
robert
Regular
Posts: 1042
Joined: Mon May 09, 2005 9:17 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Post by robert » Thu Oct 25, 2007 12:46 am

Gratulation. Ein Video kann oft viel besser erklären als nur ein Text. Ich hoffe, du machst mit deinen Videos weiter. Von mir kommt auf alle Fälle in Kürze ein Blogeintrag dazu - und natürlich kommst du auch in die nächste Auflage des fragmentarischen Quer-durch-das-Web Serendipity/S9y Online Handbuch http://www.robertlender.info/blog/s9ymanual/start.html - die sowieso schon längst fällig ist.
Also bitte, bitte weitermachen.
Nur ein Blog ...auf robertlender.info - natürlich mit S9y betrieben

S9y InfoCamp - der (inoffizielle) S9y-Podcast

mattsches
Regular
Posts: 440
Joined: Sat Nov 05, 2005 10:35 pm
Location: Wiesbaden, Germany
Contact:

Post by mattsches » Fri Oct 26, 2007 1:29 pm

Linux-Benutzer haben da ja einige Anwendungen zur Auswahl, mit denen sich Screencasts recht einfach erstellen lassen. Ich hatte das hier mal mit Istanbul probiert, hat auf Anhieb wunderbar geklappt. Die Quali geht sicher noch besser, und das ganze ist auch ohne Sound ... aber der lässt sich bestimmt auch noch aktivieren.

Insgesamt eine sehr gute Idee!

User avatar
blog.brockha.us
Regular
Posts: 695
Joined: Tue Jul 03, 2007 3:34 am
Location: Berlin, Germany
Contact:

Post by blog.brockha.us » Fri Oct 26, 2007 4:14 pm

Wow! Super Idee! Und dafür, dass es nur als Test gedacht war, sind sie schon verdammt brauchbar, wie ich finde! Klasse, mehr davon!

Die 30 Tage Testversion ist ansonsten uneingeschränkt?
- Grischa Brockhaus - http://blog.brockha.us
- Want to make me happy? http://wishes.brockha.us/

reinhardl
Regular
Posts: 258
Joined: Wed Jun 20, 2007 8:54 am
Location: Germany

Post by reinhardl » Fri Oct 26, 2007 9:09 pm

blog.brockha.us wrote:Die 30 Tage Testversion ist ansonsten uneingeschränkt?


yep - auch die Testversion ist ganz brauchbar und soviel ich weiss nicht eingeschränkt

mattsches
Regular
Posts: 440
Joined: Sat Nov 05, 2005 10:35 pm
Location: Wiesbaden, Germany
Contact:

Post by mattsches » Mon Oct 29, 2007 1:16 pm

@reinhardl: Vielleicht hast du ja Interesse daran, deine Screencasts auch für das Openscreencast-Projekt zur Verfügung zu stellen? Voraussetzung wäre natürlich, dass du sie unter einer freien Lizenz bereitstellst. Oder vielleicht ist auch eine anderweitige Zusammenarbeit möglich (Verlinkung, Austausch, usw.). Eine gute Werbung für deine Seite wäre es mit Sicherheit :wink:

Post Reply