Kommentare werden nicht mehr angezeigt

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
bed
Posts: 3
Joined: Sun Mar 08, 2020 10:20 am

Kommentare werden nicht mehr angezeigt

Post by bed » Sun Mar 08, 2020 10:35 am

Ich bin mit s9y schon mehrfach umgezogen. Das letzte Upgrade von Debian Stretch auf Buster hatte dazu geführt, dass die Deutschen Umlaute kaputt gegangen waren (UTF-8), das habe ich mit einem Script soweit wieder gerade gezogen.
Was ich allerdings erst jetzt nach einem Vierteljahr bemerkt habe :roll: , die Kommentare werden nur noch als Kopf gezeigt, ohne Inhalt.
In der DB sieht es gut aus und in der Administration kann ich die Kommentare lesen.
Was ist denn da kaputt?
Hat jemand eine Idee?
Es geht um z.B. http://zockertown.de/s9y/index.php?/arc ... -Wlan.html
Interessant, mein heutiger Test Kommentar wird auch nicht angezeigt.
Übrigens auch nicht auf aktuelle Einträge gepostete ... das gibt die Hoffnung, dass es ein generelles Problem ist... Einstellungssache?

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7110
Joined: Fri Jan 13, 2006 11:46 am
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Kommentare werden nicht mehr angezeigt

Post by yellowled » Mon Mar 09, 2020 7:16 pm

Meine leider einzige Idee wäre, mal auf ein modernes Theme (2k11) umzustellen und zu schauen, ob das etwas ändert.

Interessant ist ja auch, dass im Kommentar-RSS-Feed alles anzukommen scheint.

Ich ahne, dass mehr und grundlegende Infos zum System interessant für andere Helfer sein könnten – PHP-Version, MySQL-Version (wenn's MySQL ist) usw.

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

bed
Posts: 3
Joined: Sun Mar 08, 2020 10:20 am

Re: Kommentare werden nicht mehr angezeigt

Post by bed » Mon Mar 09, 2020 7:40 pm

Oh, den Feed hatte ich gar nicht kontrolliert.
Danke.
Es ist

Code: Select all

mariadb-server-10.3
mit

Code: Select all

PHP Version 7.3.14-1~deb10u1
im Error.log gibt

Code: Select all


[Mon Mar 09 19:36:24.897008 2020] [php7:warn] [pid 22846] [client 66.249.64.180:42294] PHP Warning:  preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/clients/client1/web2/web/s9y/plugins/serendipity_event_lsrstopper/libs/simple_html_dom.php on line 722
[Mon Mar 09 19:36:24.897039 2020] [php7:warn] [pid 22846] [client 66.249.64.180:42294] PHP Warning:  preg_match_all(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/clients/client1/web2/web/s9y/plugins/serendipity_event_lsrstopper/libs/simple_html_dom.php on line 387
[Mon Mar 09 19:36:24.897049 2020] [php7:warn] [pid 22846] [client 66.249.64.180:42294] PHP Warning:  Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/clients/client1/web2/web/s9y/plugins/serendipity_event_lsrstopper/libs/simple_html_dom.php on line 392

Davon gibt es tausende, scheint aber nicht das Problem zu sein, vielleicht muss ich mich da auch mal tiefer beschäftigen.

Anderes Template probiert, hat keinen Einfluß

bed
Posts: 3
Joined: Sun Mar 08, 2020 10:20 am

Re: Kommentare werden nicht mehr angezeigt

Post by bed » Mon Mar 09, 2020 8:06 pm

Problem gelöst!
Ich habe systematisch die Plugins deaktiviert, die die vielen Fehler warfen, dabei viel mir auf, dass etliche Plugins (22) veraltet waren, Update durchgeführt... Fehler weg!
Ick freu mir, die Kommentare sind wieder lesbar.
Danke für deinen Denkanstoß YL
Positiver Nebeneffekt. Die Lightbox geht auch wieder :-)
Wie kann man nur so schlampig sein und die plugins nicht upzudaten, ich kleiner Dummer Dau

User avatar
thh
Regular
Posts: 418
Joined: Thu Oct 26, 2006 2:38 pm
Location: Stuttgart, Germany
Contact:

Re: Kommentare werden nicht mehr angezeigt

Post by thh » Wed Mar 11, 2020 9:26 pm

bed wrote:
Mon Mar 09, 2020 8:06 pm
Wie kann man nur so schlampig sein und die plugins nicht upzudaten, ich kleiner Dummer Dau
Das ... äh ... passiert. Ich habe deshalb seit Jahren in meinem Todo-Planer einen wöchentlich (monatlich reichte sicher auch) wiederholten Task, der mich auffordert, nach Plugin-Updates zu gucken.

In der nächsten Release-Version (also 2.4) wird vermutlich ein Hinweis auf bereitstehende Plugin-Updates im Dashboard, also der Startseite des Admin-Interfaces, angezeigt werden. Dann vergisst man das nicht mehr so leicht.

Post Reply