Sprachdatei anpassen

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
Be@t
Regular
Posts: 82
Joined: Sun Dec 18, 2005 6:24 pm
Location: switzerland
Contact:

Sprachdatei anpassen

Post by Be@t » Thu Oct 31, 2019 3:04 pm

Gibt es eine Möglichkeit, die Datei /serendipity/lang/UTF-8/serendipity_lang_de.inc.php update-sicher anzupassen?

Ich möchte da ein paar kleine Änderungen vornehmen. Wenn ich die Datei direkt ändere, sehe ich zwei Probleme:
1. Wenn ich Wartung/Installation prüfen durchführe, wird die geänderte Datei angemeckert.
2. (vermutlich) wird die Datei beim nächsten Update automatisch überschrieben.

Gibt es die Möglichkeit eines "language override"? Wenn ich die zu ändernden Werte in die entsprechende Sprachdatei des Templates eintrage, bleiben sie leider ohne Wirkung.

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7079
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Sprachdatei anpassen

Post by yellowled » Thu Oct 31, 2019 8:01 pm

Be@t wrote:
Thu Oct 31, 2019 3:04 pm
2. (vermutlich) wird die Datei beim nächsten Update automatisch überschrieben.
Ganz sicher sogar. :) Das ist genau das Kriterium – alles, was Bestandteil des s9y-Kern ist, wird mit dem nächsten Update überschrieben, kann also nur „updatesicher“ gemacht werden, wenn es auf einem Weg angepasst werden kann, der nicht Teil des s9y-Kerns ist. (Beispiel: CSS kann man dank der Kaskade in zusätzlichen Dateien überschreiben. Daher kann man die Datei user.css im Templateverzeichnis anlegen, die von s9y automagisch eingebunden wird, aber im Kern eben nicht existiert und damit beim Update erhalten bleibt.)
Be@t wrote:
Thu Oct 31, 2019 3:04 pm
Gibt es die Möglichkeit eines "language override"?
Meines Wissens (leider) nicht. (Ich hoffe, mich korrigiert jemand, aber ich bin mir ziemlich sicher, danach schon mal gefragt zu haben.)

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

thh
Regular
Posts: 345
Joined: Thu Oct 26, 2006 2:38 pm
Location: Stuttgart, Germany
Contact:

Re: Sprachdatei anpassen

Post by thh » Thu Oct 31, 2019 8:53 pm

Be@t wrote:
Thu Oct 31, 2019 3:04 pm
Gibt es eine Möglichkeit, die Datei /serendipity/lang/UTF-8/serendipity_lang_de.inc.php update-sicher anzupassen?

Ich möchte da ein paar kleine Änderungen vornehmen.
M.W. nicht.

Wenn die Änderungen aber nicht hochspezifisch sind, sondern eine Verbesserung der Texte darstellen, könnte man sie stattdessen schlicht in den Kern übernehmen.

Be@t
Regular
Posts: 82
Joined: Sun Dec 18, 2005 6:24 pm
Location: switzerland
Contact:

Re: Sprachdatei anpassen

Post by Be@t » Thu Oct 31, 2019 10:32 pm

Danke für die Antworten.

Meine Änderungen sind eher persönlicher Natur. So möchte ich im QuickSearchField z.B. nicht das Wort "Suche" sondern "Suchtext" oder "Suchbegriff(e)". Oder beim Aufruf des Blog-Archiv soll der Titel nicht "Archive" heissen, sondern "Alle Beiträge seit xx.xx.xxxx"(erster Blog-Beitrag).

Ich habe mir nun einfach eine zusätzliche Textdatei mit den gemachten Änderungen ins UTF8-Verzeichnis gelegt. Bei kommenden Updates kopiere ich diese Werte wieder in die neue Original-Sprachdatei. Das ist keine grosse Sache (es ist die einzige Datei des Kerns, die ich verändert habe). Ich wollte nur wissen, ob es eine bessere/einfachere Lösung gibt.

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7079
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Sprachdatei anpassen

Post by yellowled » Fri Nov 01, 2019 7:21 pm

Be@t wrote:
Thu Oct 31, 2019 10:32 pm
Bei kommenden Updates kopiere ich diese Werte wieder in die neue Original-Sprachdatei. Das ist keine grosse Sache (es ist die einzige Datei des Kerns, die ich verändert habe).
Du hast doch schon eine geforkte Version des Next-Themes, und zumindest die Sachen, die Du genannt hast, kannst Du dort (updatesicher, da geforked) in den Template- oder Sprachdateien anpassen?

– {$CONST.NEXT_PLACE_SEARCH} in /templates/next/UTF-8/lang_de.inc.php (und ggf. /templates/next/lang_de.inc.php für alle Fälle)
– Den gewünschten Archiv-Titel einfach in /templates/next/entry_archives.tpl in Zeile 3 (<h2>{$CONST.ARCHIVES}</h2>) hart einkodieren

(Möglich, dass Du andere Änderungen hast, die so nicht gehen, aber die beiden gehen.)

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

Be@t
Regular
Posts: 82
Joined: Sun Dec 18, 2005 6:24 pm
Location: switzerland
Contact:

Re: Sprachdatei anpassen

Post by Be@t » Fri Nov 01, 2019 10:31 pm

Hallo yellowled

Danke für den Hinweis. Eigentlich eine gute Idee... ich habe mir das im Detail angesehen und ich könnte wirklich alle Änderungen in meinem "next_beat"-Theme einbauen.

Es widerstrebt mir aber irgendwie, Sprachkonstanten hart mit Text zu überschreiben. Falls ich wiedereinmal das Theme wechsle (was ja schon öfters vorgekommen ist), müsste ich das neue Theme wieder forken und wieder diverse tpl-Dateien ändern. Er erscheint mir deshalb einfacher, die zentrale Sprachdatei im Kern anzupassen (und mir eine entsprechende Notiz zu hinterlegen). Bei einem Serendipity-Update muss ich dann nur diese eine Datei anpassen. Das geht schon so. Es gibt ja nicht alle paar Wochen ein Update.

Post Reply