Unterkategorien

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
suser
Regular
Posts: 7
Joined: Sun Mar 03, 2019 7:08 pm

Unterkategorien

Post by suser » Sun Mar 03, 2019 7:27 pm

Moin zusammen,

habe mir gerade Serendipity installiert und will nun verschiedene Unterseiten einrichten. Also die oberen Menue-Items mit inhalten hinterlegen.

about, Hilfe, projects, (noch weitere). Aktuell ist alles nur: MyBlog/#

Jetzt habe ich noch Kategorien rechts eingerichtet (kat3, test2).

Aber ist das nun das gleiche, wie die Links oben oder wer kann mir sagen, wie ich ganz einfach mehrere Unterseiten anlegen kann, die ich dann separat mit content füllen kann.

Im adminmodul "verzeichnisse verwalten" habe ich auch noch 2 verzeichnisse vz1 und vz2 eingerichtet, aber die tauchen nun nirgendwo auf. Keine Ahnung was die nun wieder machen.

Ich will ganz einfach z.b. einen Blog zum Thema computerhilfe, einen zum thema serendipity, ... einrichten.

Danke für eure Hilfe. Leider habe ich im Forum nichts in dieser Richtung gefunden. Wenn ihr ein ToDo oder ein Video auf Youtube habt, bin ich auch dafür dankbar.

Habe meine Seite attached, ihr könnt euch den aktuellen Stand gerne anschauen:

https://huettenhain(DOT)de

vielen Dank und viele Grüße

Frank

thh
Regular
Posts: 359
Joined: Thu Oct 26, 2006 2:38 pm
Location: Stuttgart, Germany
Contact:

Re: Unterkategorien

Post by thh » Sun Mar 03, 2019 11:56 pm

suser wrote:
Sun Mar 03, 2019 7:27 pm
habe mir gerade Serendipity installiert und will nun verschiedene Unterseiten einrichten. Also die oberen Menue-Items mit inhalten hinterlegen.

about, Hilfe, projects, (noch weitere). Aktuell ist alles nur: MyBlog/#

Jetzt habe ich noch Kategorien rechts eingerichtet (kat3, test2).

Aber ist das nun das gleiche, wie die Links oben oder wer kann mir sagen, wie ich ganz einfach mehrere Unterseiten anlegen kann, die ich dann separat mit content füllen kann.
Die Links "oben" im Menu kannst Du frei setzen; dort kann als Text und Link stehen, was Du möchtest.

Kategorien kannst Du einzelnen Blogbeiträgen zuweisen. Du könntest bspw. eine Kategorie "Computerhilfe" und eine Kategorie "Serendipity" einrichten und dann Blogeinträge diesen Kategorien zuweisen. Dann kann man sich alle Einträge oder eben auch nur die einer Kategorie anzeigen lassen. Wenn Du zum Beispiel Deinem Eintrag "test1" die Kategorie "test2" zuweist, dann wird er in dieser Kategorie erscheinen; die Kategorie "kat3" bleibt aber leer.

Unterseiten - im Gegensatz zu Blogeinträgen, die grundsätzlich mit einem Datum versehen und chronologisch geordnet werden und Kategorien zugewiesen erhalten - können mit dem Plugin "Statische Seiten" (serendipity_event_staticpage) erstellt werden. Diese Funktionalität ist in erster Linie für ein Impressum, eine Seite "über dieses Blog" o.ä. vorgesehen.
suser wrote:
Sun Mar 03, 2019 7:27 pm
Im adminmodul "verzeichnisse verwalten" habe ich auch noch 2 verzeichnisse vz1 und vz2 eingerichtet, aber die tauchen nun nirgendwo auf. Keine Ahnung was die nun wieder machen.
"Verzeichnisse verwalten" betrifft - wie man an der Überschrift darüber erkennen kann - die Mediendatenbank, in die Du bspw. Fotos, Grafiken usw. hochladen kannst, um sie dann in Deine Beiträge einzubinden. Damit Du bei sehr vielen Fotos usw. nicht den Überblick verlierst, kannst Du in der Mediendatenbank Verzeichnisse einrichten.

Mit den nach außen sichtbaren Blogeinträgen oder Unterseiten hat das nichts zu tun.

Unter https://docs.s9y.org/docs/users/using/index.html findest Du die - englischsprachige - Dokumentation zu Serendipity.

Hilfreich wäre für Dich sicherlich auch das - leider vergriffene - Serendipity-Buch. Es gibt davon auch eine (noch nicht ganz perfekte) Onlinefassung, nachdem der Verlag die Rechte wieder an den Autor zurückgegeben hat: https://docs.s9y.org/Book/ Das Buch ist etliche Jahre alt und bezieht sich demnach auf eine ältere Version von Serendipity, aber die Grundlagen haben sich nicht wesentlich geändert, so dass es weiterhin einen guten Einstieg bieten sollte. (Und es ist auf Deutsch.)

Grüße,
-thh

suser
Regular
Posts: 7
Joined: Sun Mar 03, 2019 7:08 pm

Re: Unterkategorien

Post by suser » Mon Mar 04, 2019 11:29 pm

Hallo thh,

vielen Dank für deine ausfürliche Hilfe. Habe die unterseiten entsprechend eingerichtet.

Gruß

Frank

suser
Regular
Posts: 7
Joined: Sun Mar 03, 2019 7:08 pm

Re: Unterkategorien

Post by suser » Sat Dec 28, 2019 6:21 pm

Hallo zusammen,

habe nun alles soweit vorbereitet, dass die statischen Seiten gehen, die Kategorien gehen, alles ok, bis auf eine sache.

Ich würde oben in der Kopfzeile gerne das login weg bekommen, da ich es im seitenplugin sowieso drin habe.

In der Konfiguration von Bex01, das ich benutze, kann ich aber nur die vier ersten Einträge anpassen, das login lässt sich nicht bearbeiten. gibt es da eine andere möglichkeit?

https://huettenhain(DOT)de

Vielen Dank und ein frohes neues Jahr.

Be@t
Regular
Posts: 92
Joined: Sun Dec 18, 2005 6:24 pm
Location: switzerland
Contact:

Re: Unterkategorien

Post by Be@t » Sun Dec 29, 2019 6:24 pm

Ich kenne das Bex01-Theme nicht doch ich denke, dass sich das gleich verhält wie andere Themes auch. Also im Backend auf Theme klicken, dann beim aktiven Theme (Bex01) den Button Konfiguration klicken. Nun solltest Du alle Menüeinträge untereinander aufgelistet sehen. Du könntest jetzt einfach statt 5 nur deren 4 Menüpunkte anzeigen lassen, womit der letzte Menüeintrag (login) nicht mehr erscheint. Dort kannst Du auch die Reihenfolge (und Anzahl) der Menüpunkte ganz einfach festlegen.

suser
Regular
Posts: 7
Joined: Sun Mar 03, 2019 7:08 pm

Re: Unterkategorien

Post by suser » Sun Dec 29, 2019 6:47 pm

Hallo,

leider schaut es so aus, als dass mein bex01 nur die 3 mittleren Einträge verwalten kann.
bex01.JPG
bex01.JPG (127.02 KiB) Viewed 165 times
Daher kam ja meine Frage. Gibt es für die Headline noch eine serendipity config, wo man das vielleicht generell einstellen kann?

danke euch und lieben Gruß

Be@t
Regular
Posts: 92
Joined: Sun Dec 18, 2005 6:24 pm
Location: switzerland
Contact:

Re: Unterkategorien

Post by Be@t » Sun Dec 29, 2019 7:52 pm

Unschön... :(

Dann wird es schwieriger. Ich vermute mal, dass dies fest in der index.tpl (in /templates/bex01) festgeschrieben steht. Du könntest dort diejenige Zeile suchen, die in etwa so aussieht: <li><a......>Login</a></li> Diese Zeile dann löschen.

Aber ehrlich: Dieses Theme ist von 2013 und nicht responsiv (d.h. nicht für eine Ansicht auf mobilen Endgeräten, mit kleinem Display, vorbereitet). So etwas ist heutzutage einfach nicht mehr zeitgemäss. Ich rate Dir deshalb lieber: Suche Dir ein aktuelleres Theme, welches responsive ist und auch mehr Möglichkeiten zur Menügestaltung bietet.

suser
Regular
Posts: 7
Joined: Sun Mar 03, 2019 7:08 pm

Re: Unterkategorien

Post by suser » Wed Jan 01, 2020 4:29 pm

Hallo zusammen,

vielen Dank für die info.

Wo finde ich den aktuellere Themes? Wenn ich in meiner Administration auf Themes gehe, bekomme ich nur einige angezeigt, die ich alle nicht so richtig schön finde. Die meisten dort, sind auch ungefähr 2013-2015. Es sind auch noch richtig alte von 2009 dabei :)

viele Grüße und noch ein frohes neues Jahr.

Be@t
Regular
Posts: 92
Joined: Sun Dec 18, 2005 6:24 pm
Location: switzerland
Contact:

Re: Unterkategorien

Post by Be@t » Wed Jan 01, 2020 5:23 pm

Die aktuellsten (und responsiven) Themes kannst Du hier sehen: https://docs.s9y.org/themes.html

Mit etwas CSS kannst Du eigentlich jedes Theme aufhübschen, bis es Dir gefällt. Wähle also ein Theme aufgrund der Funktionalität und "style" es danach nach Deinen Vorstellungen. :wink:

thh
Regular
Posts: 359
Joined: Thu Oct 26, 2006 2:38 pm
Location: Stuttgart, Germany
Contact:

Re: Unterkategorien

Post by thh » Sat Jan 04, 2020 11:03 pm

suser wrote:
Sat Dec 28, 2019 6:21 pm
Ich würde oben in der Kopfzeile gerne das login weg bekommen, da ich es im seitenplugin sowieso drin habe.

In der Konfiguration von Bex01, das ich benutze, kann ich aber nur die vier ersten Einträge anpassen, das login lässt sich nicht bearbeiten. gibt es da eine andere möglichkeit?
Nur eine Bearbeitung des Templates selbst; das steht da fest drin.

Die Änderung wäre im Verzeichnis templates/bex01/ in der Datei index.tpl, dort die Zeile 57 mit dem folgenden Inhalt einfach löschen:

Code: Select all

<li><a href="{$serendipityBaseURL}serendipity_admin.php">{$CONST.LOGIN}</a></li>
Der Nachteil daran ist, dass die Änderung natürlich bei einem Update des Themes überschrieben würde, Du sie dann also neu vornehmen müsstest.

Du kannst stattdessen auch eine Kopie des Themes anlegen und dort Deine Änderungen vornehmen (wie das geht, ist im Prinzip hier beschrieben: viewtopic.php?f=10&t=24187&p=10451420#p10451398) oder ein sog. "Child-Theme" anlegen, d.h. auf die komplette Kopie verzichten und dann nur die index.tlp verändern (wie das geht, ist im Prinzip hier beschrieben: viewtopic.php?f=10&t=24187&p=10451420#p10451410).

Post Reply