Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by B.E.A. » Fri May 14, 2010 11:52 pm

Ich kann keinerlei Mediendaten anklicken und der WYSIWYG-Editor erscheint immer noch nicht.

Folgende Fehlermeldung erscheint:

Serendipity Fehler: Kann Datei 'serendipity_plugin_comments:e94167c0d74cbc55620439267e371fc7' nicht einbinden - wird beendet.


Nachtrag: Das habe ich gelöst durch Plugin Kommentare löschen und wieder einfach neu installeren. Doch verstehen tue ich das jetzt nicht. Was passiert da?


Hmmmm... übel all das :-(

Liebe Grüße Bea... etwas auf dem Schlauch stehend und hoffend nicht noch mehr zu finden
Last edited by B.E.A. on Sat May 15, 2010 3:54 pm, edited 1 time in total.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by garvinhicking » Sat May 15, 2010 9:59 am

Hi!

Wie hast du geupdated? Bei einer shared-version muss das zentralrepository aktualisiert werden, und alles von templates/plugins und die serendipity_editor.js, deshalb macht man da auch üblicherweise symlinks hin...

Anhand deiner anderen MEldungen scheint mir, da ist beim Update was vermasselt worden. :-)

Die 1.5.3 hat den einzigen unterschied in ihrer php-xinha.php datei, da musst du also irgendwas anderes falsch/fehlend hochgeladen haben - daher die Frage, wie Du genau vorgegangen bist.

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by B.E.A. » Sat May 15, 2010 3:48 pm

Hallo Garvin,

also ich habe das gemacht wie immer. Ist auch bis jetzt immer problemlos gegangen. Ist ja nicht mein erstes Update.

Also Falk Döring hat damals ja meine Shared so weit angelegt und ich habe auf dem Server einen Ordner den wir s9y genannt haben in dem das komplette serendipity Paket installiert wurde. Und wenn es ein Update gibt ich dieses auch immer nur dort aktualisiert habe. Bis zur Version 1.3 Problemlos. Nach 1.3 habe ich sofort auf die 1.5.3 upgedatet. Kann das ein Grund sein? Habe sonst auch schon einmal eine ausgelassen und ist nie etwas passiert.


Zusätzlich in diesem Ordner s9y hat er mir einen Ordner deployment.bea angelegt, der so wie ich das verstanden habe, für die Blogs die hinzukommen nötig ist und den ich auch nicht verändern sollte.

Dieser deployment.bea Ordner enthält die Ordner (archives, htmlarea, plugins, templates, templates_c,uplods).

Eine Kopie dieser deployment.bea liegt auf meiner Festplatte und wird auf den Server geschickt, wenn ich ein neues Blog installiere, an die Stelle wo sonst der serendipity Ordner liegen würde.

Dieser deployment.bea Ordner habe ich nie aktualisiert. Ich habe den genau so gelassen, wie mir Falk das damals gesagt hat. Ich hatte auch nie Probleme damit bis jetzt.

Aktualisiert auf die Version 1.5.3 ist der Ordner s9y und ich habe gestern einfach mal versucht den Template Ordner in allen Blogs zu aktualisieren. Die Plugins habe ich nie ausgetauscht.

Bei der Installationsprüfung gab es überall Fehlermeldungen und ich habe in dem Ordner s9y da die entsprechenden fehlerhaften Dateien noch einmal komplett neu hoch geladen, bis keiner meiner Blogs mehr bei der Installationsprüfung einen Fehlerhinweis meldete.

Habe in allen Blogs auf der Adminoberfläche die Plugins aktualisiert und musste da es z.B. im Kommentar-Plugin eines Blogs Darstellungsprobleme gab, dieses deinstallieren und habe es dann einfach neu installiert. War für mich jetzt mal die einfachste Lösung.

Habe aber festgestellt das z.B. das Plugin Einträge ankündigen bei den Blogs überall nicht mehr angezeigt wurde, wenn ich einen neuen Eintrag schreiben wollte, obwohl es in der Plugin-Liste der Adminoberfläche zu sehen war. Habe auch dieses einfach deinstalliert und wieder neu installiert. Geht jetzt auch wieder.

Die Mediendaten kann ich aber immer noch nicht anklicken, und der Editor tut es auch nicht bis jetzt.

Das ist das was ich bis jetzt gemacht habe. Und ich weiß auch noch nicht, ob das alles an Fehlern ist. Bis jetzt habe ich das festgestellt.

Hier noch eine übersichtliche Grafik, damit du dir das etwas besser vorstellen kannst. Ich hoffe das es dir hilft zu erkennen, wie Falk das angelegt hat und wie ich das weiter Blog für Blog gemacht habe. Immerhin laufen 6 Blogs über die Shared Insatllation.

Image

Herzlichst Bea

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by garvinhicking » Sat May 15, 2010 4:32 pm

Hi!

Ist das deployment ein Symlink? Ansonsten ist es halt natürlich relevant, dass immer alle Dateien aktualisiert werden, vor allem serendipity_editor.js (der grund warum dein WYSIWYG nicht geht) und plugins (der grund warum einige Plugins evtl nicht gehen) und templates (der grund warum deine style_fallback.css fehlt).

Deployment ohne Symlinks für /plugins /templates /serendipity_editor.js sind natürlic immer manueller Aufwand, denn diese Dateien müssen auch alle auf dem Stand der Shared-Basis sein.

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by B.E.A. » Sat May 15, 2010 4:41 pm

Ach Garvin,

was ist ein Symlink? Ich kann dir den Inhalt der deployment.bea mal in ein Zip tun auf dem Server. Vielleicht kannst du damit was anfangen, weil ich verstehe dich gerade nicht :-((((

Du hast Mail... privat mit dem Link dafür.

Nachtrag: Wer googled wird schlauer... ok... ich vermute mal was... suchst du vielleicht das?

<?php

define('BEA_S9Y_PATH', dirname(__FILE__));

set_include_path(get_include_path() . PATH_SEPARATOR . BEA_S9Y_PATH);


Diese Info liegt in einer php Datei direkt im Root Verzeichnis.

LG Bea

falk
Regular
Posts: 512
Joined: Tue Sep 27, 2005 10:16 am
Location: DD
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by falk » Mon May 17, 2010 8:48 am

Lieber Garvin,

ich bin über deine Antworten entsetzt. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, das Bea einen root-Zugang zu ihrem Webspace hat? Richtig. Also fallen Symlinks schon mal weg. Das nächste sind die S9y-Versionen. 1.3 war die alte, 1.5 die neue. Was war inzwischen passiert? Der Standard-WYSIWYG-Editor wurde geändert. Von diesem war auch die Rede in Beas Beiträgen. Also? Du hättest auf die Idee kommen können das dort ein Problem liegt. Ich brauchte - ohne mich loben zu wollen - eine Minute.

Nachdem ich den Ordner htmlarea und die Datei serendipity_editor.js bei einem der Shared-Installationen gegen die aktuellen ausgetausch hatte funktionierte laut Bea der Blog wieder wie er sollte. Das Problem mit den fehlerhaften Plugins konnte ich noch nicht nachvollziehen. Aber wenn Plugins nach einer Neuinstallation wieder funktionieren sehe ich als Nicht-Entwickler erstmal kein Problem. Trotzdem solltest du hier evtl. mal nachforschen woran es liegen könnte.

Garvin, wenn du keine Zeit hast, dann antworte erst auf Einträge wenn du wieder Zeit hast. Oder sag das du dich später kümmerst. Solche Antworten wie hier zu lesen sind frustrieren nur unnütz. Und sie tragen nicht gerade dazu bei, Serendipity unter "Nicht-Freaks" zu verbreiten. Außerdem solltest du beachten das Serendipity auch Laien nutzen, die kein großes technisches Verständnis haben. Sie wollen Serendipity einfach nur nutzen. Und du bist der Erste der rummeckert, wir sollen an die Nutzer denken. Dann versetze dich bitte auch in jene welche!

Liebe Grüße,

Falk

PS: Entschuldige wenn ich hier ziemlich direkt bin. Aber diese Sache regt mich auf. Das ist eine Frage des zwischenmenschlichen Miteinander.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by garvinhicking » Mon May 17, 2010 9:20 am

Hi!

ich bin über deine Antworten entsetzt.


Huch :-)

[ Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, das Bea einen root-Zugang zu ihrem Webspace hat? Richtig. Also fallen Symlinks schon mal weg.


Die s9y Shared-Install-Docu weist ja explizit auf Symlinks hin...

Das nächste sind die S9y-Versionen. 1.3 war die alte, 1.5 die neue. Was war inzwischen passiert? Der Standard-WYSIWYG-Editor wurde geändert. Von diesem war auch die Rede in Beas Beiträgen. Also? Du hättest auf die Idee kommen können das dort ein Problem liegt. Ich brauchte - ohne mich loben zu wollen - eine Minute.


Ich kann mir die Gegebenheiten von individuellen Installationen nicht ständig vor Augen halten, bei dem Support den ich hier gebe - das ist Dir sicher auch im Hinterkopf.

Auf die Diskrepanz der serendipity_editor.js hatte ich ja zumindest hingewiesen...

Garvin, wenn du keine Zeit hast, dann antworte erst auf Einträge wenn du wieder Zeit hast. Oder sag das du dich später kümmerst. Solche Antworten wie hier zu lesen sind frustrieren nur unnütz.


Ich habe doch in die richtige Richtung gewiesen. Deinen aggressiven Ton kann ich nicht verstehen.

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
Lux
Regular
Posts: 761
Joined: Fri Aug 12, 2005 4:36 pm
Location: Grüt, Zürich, Switzerland
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by Lux » Mon May 17, 2010 2:58 pm

falk wrote:Ich brauchte - ohne mich loben zu wollen - eine Minute.


Warum hast Du dann nicht das Problem gelöst?

Gruss

Dirk

User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by B.E.A. » Mon May 17, 2010 10:53 pm

@ Lux

Falk hat das Problem gelöst. Ich weiß nicht warum du anscheinend davon ausgehst, das er das nicht getan hat. Dank seiner sehr schnellen, freundlichen und unkomplizierten Art war das recht fix erledigt und für mich auch zu verstehen.

@ Falk

An dieser Stelle noch einmal meinen herzlichen Dank für dein Bemühen. Läuft alles prima bis jetzt.

@ Garvin

Ich möchte einfach mal etwas zu deinem und Falks Wortwechsel sagen, aus meiner Sicht eines "Anfängers". Ich stimme Falk schon zu, das für nicht so fachkundige Serendipity Nutzer wie mich, es eine ganz schöne Herausforderung ist, mit deinen Antworten teilweise klar zu kommen, weil sie Wissen & Infos enthalten, die ich nicht verstehe.

Auch wenn du schnell versuchst zu helfen, so scheint dein Blick häufig aus Sicht des Programmierers zu kommen und deine Antworten sind auf einem Level, den ich und vielleicht auch andere Anwender mit weniger Profiwissen schlecht umsetzen können. Ich hatte damals schon die Idee an dich herangetragen, das alles etwas einfach in einer Dokumentation zu beschreiben und mit vielen Bildern zu verdeutlichen.

Sicher ist es ein kostenloses Arbeiten für DEIN Baby, doch wenn man so etwas anfängt, dann solltest du dich fragen wohin du steuern möchtest. Auf der einen Seite wird dafür geworben das es alles so einfach ist, auf der anderen Seite zeigt sich aber genau da für Anwender ohne Hintergrundwissen, wie schwierig es trotzdem sein kann.

Ich nutze Serendipity nun schon einige Jahre und habe mich, mühsam ohne viel Hilfe, durch einige Sachen gewühlt. Leider bleibt mir aber auch trotzdem viel verschlossen, weil ich die Sprache nicht verstehe und sicher nicht annähernd all die Möglichkeiten nutze die es anbietet. Was schade ist :-(

Weißt du ein Buch zu schreiben ist eine Sache. Es so zu schreiben das es jeder verstehen kann, eine andere. Genauso ist es mit den Erklärungen hier im Forum. Wenn ich mir überlege, wie viele Stunden ich schon damit verbracht habe bei auftretenden Problemen etwas zu verstehen, dann kann ich nur sagen... ich kann sie nicht mehr zählen.

Ich würde mir wünschen, das du vielleicht mal hin und wieder aus der Sicht derer schaust die nicht dein ganzes Fachwissen haben, aber vor einem Problem stehen, das auch sie gerne lösen würden. Ich kann verstehen, das du nicht auf alle Probleme Einzelner eingehen kann und vielleicht dazu auch keine Lust hast, weil es halt eben ohne finanzielle Wertschätzung läuft. Doch das war halt deine Idee, dein Konzept.

Vielleicht lassen sich ja noch Ideen entwickeln, wie man dich unterstützen kann, eine leicht verständliche Dokumentation zu gestalten. Wir haben so viele Nutzer, wenn jeder ein Tutorial mit guten Bebilderungen dokumentiert und ein wenig das Basiswissen dazu erklärt (Begriffsklärung etc.) könnte man das vielleicht umsetzen. Es könnten Nutzer die mehr Fachwissen haben gegen lesen und dann vielleicht in einem Blog für Serendipity Anfänger veröffentlichen. Oder hier in einer Rubrik für Laien. Alles nur Ideen. Nichts muss, alles kann. Ich hatte ja auch schon damit angefangen.

So nun hoffe ich mal das ihr alle die Töne meiner Buchstaben freundlich und sachlich hört, damit es nicht zu seltsamen Dissonanzen kommt und das zwischenmenschlichen Miteinander "NETT" bleibt.

In diesem Sinne. Danke für alle Hilfestellungen zur Lösung meines Problems... es scheint behoben zu sein, denn sie läuft stabil... die Shared Installation.

Liebe Grüße Bea

User avatar
jhermanns
Site Admin
Posts: 378
Joined: Tue Apr 01, 2003 11:28 pm
Location: Berlin, Germany
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by jhermanns » Tue May 18, 2010 5:24 pm

falk, that was neither constructive nor a compliment.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by garvinhicking » Tue May 18, 2010 9:03 pm

Hi Bea!

Bitte lies Dir doch einmal meine rund 26.000 Postings hier durch, dann wirst Du feststellen, dass ich hier von allen Leuten eigentlich die ausführlichsten Postings schreibe, und auch immer auf Anfänger gezielt, wenn diese die Fragen gezielt stellen.

Wenn Du eine Shared-Installation betreibst (oder hast Dir einrichten lassen), dann ist das eine sehr fortgeschrittene Technik die nicht für Anfänger gedacht ist. Wer so etwas einsetzt, muss sich technisch auch mit Fragen und Dingen auseinandersetzen, die mit den fortgeschrittenen Techniken zusammenhängen. Ich kaufe mir ja auch keinen Auto-Bausatz, frage einen KFZ-Techniker wie ich denn den Motor auseinandergebaut kriege, und schimpfe dann mit dem KFZ-Techniker, weil er Auto-Fachbegriffe einsetzt. Entweder ich gebe mich mit dem zufrieden was meinem Können/Wissen angemessen ist, oder ich habe höhere Ziele und muss mich dann auch mit fachmännischen Konzepten und Begriffe auseinandersetzen.

Abseits davon habe ich ja auch extra ein Buch geschrieben in dem ich sehr, sehr viele Sachen sehr, sehr detailiert und anfängerfreundlich beschrieben habe.

Ich bin sehr enttäuscht, hier Dinge vorgeworfen zu bekommen, wo ich seit Jahren Lebenszeit und Lebenszeit dafür einsetze anderen zu helfen. Ich gebe den kleinen Finger, und kriege den Arm abgerissen.

Dieses Argument "wenn nicht ganz dann garnicht" finde ich absolut hirnrissig. Ich stehe auf dem Standpunkt, dass jeder noch so kleine Beitrag eine Hilfe ist und IMMER besser ist als "gar nichts".

Bea, die Sache mit der offenen Dokumentation von anderen Leuten steht auf einem völlig anderen Blatt. Da stimme ich natürlich zu. Je mehr Leute dazu beitragen können, desto besser. Darüber freue ich mich immer sehr.
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
Lux
Regular
Posts: 761
Joined: Fri Aug 12, 2005 4:36 pm
Location: Grüt, Zürich, Switzerland
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by Lux » Tue May 18, 2010 9:15 pm

garvinhicking wrote:Ich bin sehr enttäuscht, hier Dinge vorgeworfen zu bekommen, wo ich seit Jahren Lebenszeit und Lebenszeit dafür einsetze anderen zu helfen. Ich gebe den kleinen Finger, und kriege den Arm abgerissen.


Ich bin nicht der Meinung, dass Du Dir von irgendwem etwas vorwerfen lassen musst.

Gruss

Dirk

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7084
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by yellowled » Tue May 18, 2010 10:01 pm

B.E.A. wrote:Wir haben so viele Nutzer, wenn jeder ein Tutorial mit guten Bebilderungen dokumentiert und ein wenig das Basiswissen dazu erklärt (Begriffsklärung etc.) könnte man das vielleicht umsetzen.

Robert Lender sammelt schon seit langer Zeit unter http://www.robertlender.info/blog/s9ymanual/start.html solche Tutorials. (Ja, ich weiß, vieles davon ist nur in Englisch verfügbar.) Insofern „forderst“ Du hier meines Erachtens etwas, das es bereits gibt.

Es gibt ein grundsätzliches Problem bei technischer Dokumentation: Sie wird von „Experten“ geschrieben, die einen Fachjargon benutzen, der Laien kaum verständlich ist. Hinzu kommt, dass diese dazu neigen, Dinge knapp zu formulieren - das ist eine Frage der (Frei-(!))Zeit, aber auch des Interesses, denn ganz ehrlich: Dokumentation schreiben ist stinklangweilig. :wink: Schreiben nun Laien Dokumentation, stellt sich die Gefahr, dass sie Sachverhalte missverständlich oder falsch darstellen, die Experten müssten also gegenlesen - das ist ebenfalls eher öde. Sorry :)

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7084
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by yellowled » Tue May 18, 2010 10:04 pm

falk wrote:PS: Entschuldige wenn ich hier ziemlich direkt bin. Aber diese Sache regt mich auf. Das ist eine Frage des zwischenmenschlichen Miteinander.

Wer im Glashaus sitzt ... sorry, aber für diesen Rant habe ich null Verständnis.

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

Re: Probleme mit der Shared Version nach Update auf 1.5.3

Post by B.E.A. » Tue May 18, 2010 10:51 pm

@ Garvin

Ich bin sehr enttäuscht, hier Dinge vorgeworfen zu bekommen, wo ich seit Jahren Lebenszeit und Lebenszeit dafür einsetze anderen zu helfen. Ich gebe den kleinen Finger, und kriege den Arm abgerissen.


Ich habe dir keine Dinge vorgeworfen, sondern dir nur meine Sicht der Dinge geschrieben. Ich habe dies auch nicht geschrieben weil dich kränken möchte, oder dir sonst irgendwie auf die Füße treten möchte. Mir ist bewusst, das du viel leistet und es halt auf deine Art machst. Doch jeder Mensch lernt & versteht Sachverhalte auf eine andere Art.

Dieses Argument "wenn nicht ganz dann garnicht" finde ich absolut hirnrissig.


Ich habe das nicht geschrieben und auch nicht gemeint. Ich fühle mich auch nicht verantwortlich was du aus meinen Worten machst, denn ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe. Wenn du denn Eindruck hast, das ich das gemeint habe mit deinem Satz, dann ist das halt dein Empfinden, doch ich habe das so nicht geschrieben.

Entweder ich gebe mich mit dem zufrieden was meinem Können/Wissen angemessen ist, oder ich habe höhere Ziele und muss mich dann auch mit fachmännischen Konzepten und Begriffe auseinandersetzen.


Das tue ich schon sehr lange. Doch stehe ich immer noch auf dem Standpunkt, das sich manches einfacher erklären lassen würde, damit Laien das auch verstehen & anwenden können. Ich selbst habe eine komplette medizinischen Ausbildung über vier Jahre niedergeschriebenen, die jeder "Fachmann" aber auch jeder Laie versteht, ohne einen einzigen Bergriff oder Hintergrund recherchieren zu müssen. Ich weiß auch das es viel Arbeit ist. Doch die Arbeit zahlt sich aus.

Und ich denke das sich Serendipity damit von jeder anderen Blogsoftware abheben würde und sicher auch viele neue Nutzer anziehen würde. Außerdem betreue ich im Umfeld einige S9y-Blogs von absoluten Laien die es einfach nur nutzen wollen und sehe welche Schwierigkeiten sie damit haben, die sich mit einer einfacheren Doku auflösen lassen würden.

Wenn Du eine Shared-Installation betreibst (oder hast Dir einrichten lassen), dann ist das eine sehr fortgeschrittene Technik die nicht für Anfänger gedacht ist.


Wenn du dich erinnerst habe ich mich im August 2007 zu dem Experiment Shared Installation entschieden und Falk hat eine Doku dazu geschrieben für alle Interessierten.
http://www.fadoe.de/blog/archives/136-Einzel-Blogs-auf-Shared-Blogs-umstellen-Projektbeschreibung.html

Ich hatte damals 8 Blogs und ich habe mich bereit erklärt das mal mit Falk umzusetzen, sozusagen als Beispiel. Damals war ich absoluter Laie und musste mich voll auf Falk verlassen. Weil alles glatt ging brauchte ich nie etwas machen. Jedes Update ging reibungslos, bis jetzt.

Liebe Grüße Bea

Post Reply