Überschriften

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
User avatar
mthies
Regular
Posts: 30
Joined: Thu Jun 12, 2008 12:35 pm
Location: Göttingen
Contact:

Überschriften

Post by mthies » Thu Jan 17, 2019 2:08 pm

Moin,

gibt es die Möglichkeit die Überschriften anzupassen.

z.Z. sieht es wie folgt in einem Artikel aus:

H1: Board Name
H2: Navigation
H2: Titel des Artikels (=title)
H2: Seitenleiste
H3: Trackbacks
H3: Kommentare
H3: Kommentar schreiben
H3: Kategorien

Ich würde gerne den Artikel als H1 einstellen. Geht das nur über das Template?
Grüße
Markus
Markus Thies
Tischtennis Blog http://www.tischtennis-blog.de

User avatar
onli
Regular
Posts: 2229
Joined: Tue Sep 09, 2008 10:04 pm
Contact:

Re: Überschriften

Post by onli » Thu Jan 17, 2019 5:50 pm

Ja, das ginge nur über die Templates.

Beachte bitte dass das im alten HTML-Standard auch schlicht falsch wäre, wenn mehr als ein h1 auf der Seite ist oder h1 auf h2 folgt. In HTML5 hieß es zwar anfangs, dass mit article und section das nicht mehr pro Seite, sondern pro Abschnitt zählt - aber ich habe nicht mitbekommen, dass sich das durchgesetzt hat.

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7017
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Überschriften

Post by yellowled » Fri Jan 18, 2019 9:56 pm

onli wrote:
Thu Jan 17, 2019 5:50 pm
In HTML5 hieß es zwar anfangs, dass mit article und section das nicht mehr pro Seite, sondern pro Abschnitt zählt - aber ich habe nicht mitbekommen, dass sich das durchgesetzt hat.
Das Document Outline ist m.W. weiterhin Bestandteil des HTML5-Standards, aber der zugehörige Algorithmus ist in keinem Browser implementiert. Heißt für die Praxis: Ja, im Prinzip sollte jeder „sectioning content“ (das sind nicht nur article und section) die Überschriftenhierarchie wieder zurücksetzen, womit dann auch mehrere h1 denkbar wären, aber praktisch funktioniert das nicht und hat damit keinen Zweck. (Die diskutieren aber auch erst seit 2013 aktiv darüber, bloß keine Eile.)

Tatsächlichen praktischen Nutzen haben von einer korrekten Überschriftenhierarchie vor allem Screenreader (die daraus eine Art Inhaltsverzeichnis erzeugen) und Suchmaschinen. Wer also mit der Überschriftenhierarchie rumspielt, riskiert ggf. sein Google-Ranking (ich sag's nur). Die Diskussion, was die h1 sein sollte und ob die h1 der Titel eines Blogartikel sein sollte, kann man stundenlang im Kreis führen, wirklich wissen tut das nur Google. Es hieß auch mal, man möge ausdrücklich vermeiden, den Artikeltitel als h1 zu setzen, weil Google die h1 ignoriert, weil damit zuviel Blackhat-Scheiße getrieben wurde. Wie gesagt: Nix Genaues weiß man nicht. (Was versprichst Du Dir eigentlich genau davon? SEO? Optik?)

Falls man das will, sollte man das, was jetzt eine h1 ist – den Blog-Titel – eben irgendwie anders auszeichnen, also z.B. als span. Damit wird zwar die gesamte Gestaltung des Themes auseinanderfallen und sich auch das Problem stellen, was man eigentlich auf Übersichtsseiten … aber naja, hat man wenigstens was zu tun.

Aber richtig, TL;DR: genau eine h1 pro Seite und immer schön die Hierarchie einhalten.

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

thh
Regular
Posts: 304
Joined: Thu Oct 26, 2006 2:38 pm
Location: Stuttgart, Germany
Contact:

Re: Überschriften

Post by thh » Sat Jan 19, 2019 10:37 pm

yellowled wrote:
Fri Jan 18, 2019 9:56 pm
Aber richtig, TL;DR: genau eine h1 pro Seite
Warum eigentlich? Von der Struktur her macht das für mich wenig Sinn, weil es durchaus - je nach Inhalt der Seite - zwei gleichgeordnete Überschriften oberster Ordnung geben kann.

(Will sagen: hast Du einen Link dazu, warum der Standard so ist, wie er ist?)

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7017
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Überschriften

Post by yellowled » Sat Jan 19, 2019 11:48 pm

thh wrote:
Sat Jan 19, 2019 10:37 pm
Warum eigentlich? Von der Struktur her macht das für mich wenig Sinn, weil es durchaus - je nach Inhalt der Seite - zwei gleichgeordnete Überschriften oberster Ordnung geben kann.
Kann ich anhand des Standard tatsächlich nich belegen. Ich nehme an, dass es praktisch weniger mit Standards und mehr mit Google/SEO zu tun hat. Allerdings zeigen die Beispiele in der HTML-Spezifikation auch jeweils nur eine h1. (Außer die, die Document Outline illustrieren, versteht sich.)

Die praktische Erklärung wäre, dass die (eine) h1 quasi der Titel des Dokuments (der Seite) ist (wohl wissen, dass <title> existiert).

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

Post Reply