Standardthemes im Demoblog

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
User avatar
hagenroewer
Regular
Posts: 178
Joined: Mon Aug 14, 2006 12:41 am
Contact:

Standardthemes im Demoblog

Post by hagenroewer » Mon Jun 11, 2018 2:08 pm

Moin zusammen,

das ist eher eine Frage, an diejenigen die sowohl http://spartacus.s9y.org/index.php?mode=template_all als auch https://blog.s9y.org/ in der Verwaltung haben.
Wäre es möglich, dass 1. auch unter Themes die mitgelieferten Standardthemes wie 2k11, Next und Skeleton mit anzuzeigen und 2. diese auch über den Templatewechsler unter https://blog.s9y.org/ mitauszuwählen und diese damit anzuzeigen.

Momentan bekomme ich z.B. nur Next via http://blog.s9y.org/index.php?user_template=next angezeigt. :cry:
Das wäre u.a. auch ein weiteres Argument, um zu zeigen, wie diese Themes im Echtbetrieb aussehen können.

Bitte prüft, ob das möglich wäre. Danke jetzt schon für eine mögliche Umsetzung. :)
Gruß von der Ruhr
Hagen Röwer Dienstlich | XING | LinkedIn

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7072
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Standardthemes im Demoblog

Post by yellowled » Mon Jun 11, 2018 7:57 pm

hagenroewer wrote:
Mon Jun 11, 2018 2:08 pm
1. auch unter Themes die mitgelieferten Standardthemes wie 2k11, Next und Skeleton mit anzuzeigen
Das wäre irreführend, da diese ja gar nicht auf Spartacus liegen. Es ist ja kein Verzeichnis aller Themes, die es für s9y gibt, sondern eines aller, die zusätzlich über die additional_themes zu beziehen sind.
hagenroewer wrote:
Mon Jun 11, 2018 2:08 pm
Momentan bekomme ich z.B. nur Next via http://blog.s9y.org/index.php?user_template=next angezeigt. :cry:
Ich bin mir grad nicht sicher, ob das so sein soll. Aber selbst wenn fürchte ich, dass es eher Komplikationen gäbe, wenn man die Core-Themes da „noch irgendwie mit reinhacken“ würde. Andererseits verstehe ich Garvins emerge_spartacus.php auch nur sehr teilweise und bin mir nicht mal sicher, ob die nach der Migration der s9y-Infrastruktur so überhaupt noch funktionieren dürfte.

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

User avatar
hagenroewer
Regular
Posts: 178
Joined: Mon Aug 14, 2006 12:41 am
Contact:

Re: Standardthemes im Demoblog

Post by hagenroewer » Thu Jun 14, 2018 5:32 pm

yellowled wrote:
Mon Jun 11, 2018 7:57 pm
Das wäre irreführend, da diese ja gar nicht auf Spartacus liegen. Es ist ja kein Verzeichnis aller Themes, die es für s9y gibt, sondern eines aller, die zusätzlich über die additional_themes zu beziehen sind.
Gut, das für die alten Hasen noch nachvollziehbar, aber für Newcomer eher nicht. Vielleicht kann man das mit zwei Unterkategorie lösen, denn der Linktext heißt ja gerade in der Hauptnavigation im S9Y-Universum Themes und nicht Spartacus. Dieser Begriff taucht erst dann auf, wenn die Seite unter http://spartacus.s9y.org/index.php?mode=template_all geladen wird. Im Link selber findet man auch das Fragment template_all, was in der Tat auch etwas irreführend ist, da eben nicht alle Templates angezeigt werden. Das finde ich dann auch ein bißchen schade, dass dann dort die neuen Templates so nicht gezeigt werden.
Wie gesagt immer durch die Brille eines Newcomers gesehen.

yellowled wrote:
Mon Jun 11, 2018 7:57 pm
Ich bin mir grad nicht sicher, ob das so sein soll. Aber selbst wenn fürchte ich, dass es eher Komplikationen gäbe, wenn man die Core-Themes da „noch irgendwie mit reinhacken“ würde. Andererseits verstehe ich Garvins emerge_spartacus.php auch nur sehr teilweise und bin mir nicht mal sicher, ob die nach der Migration der s9y-Infrastruktur so überhaupt noch funktionieren dürfte.
Da kann ich nichts zu sagen, da ich die Hintergründe dort so nicht verstehe.
Gruß von der Ruhr
Hagen Röwer Dienstlich | XING | LinkedIn

User avatar
onli
Regular
Posts: 2253
Joined: Tue Sep 09, 2008 10:04 pm
Contact:

Re: Standardthemes im Demoblog

Post by onli » Fri Jun 15, 2018 1:15 am

Das ist ein guter Einwand. Vielleicht kopieren wir am besten die modernen Designs nach Spartacus rein, einfach damit sie in dieser Liste auftauchen? Designs werden ja eher selten aktualisiert, das muss nicht zu sehr in Chaos ausarten.

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7072
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Standardthemes im Demoblog

Post by yellowled » Fri Jun 15, 2018 6:37 pm

onli wrote:
Fri Jun 15, 2018 1:15 am
Vielleicht kopieren wir am besten die modernen Designs nach Spartacus rein, einfach damit sie in dieser Liste auftauchen? Designs werden ja eher selten aktualisiert, das muss nicht zu sehr in Chaos ausarten.
Ich weiß nicht genau, auf welchem Uberspace Spartacus derzeit liegt und/oder, ob ich Zugriff habe, aber Du meinst: in den dortigen git-Checkout zusätzlich die Core-Themes kopieren (aber halt nicht einchecken/committen)? Das könnte gehen. (Wobei ich nicht weiß, ob da was automatisiert ist, also regelmäßig automagisch neu gepulled wird, aber das dürfte eigentlich auch keine Probleme machen.)

Im Blog müssten die Themes ja eh verfügbar sein (allerdings ist das s9y-Blog auch nicht auf dem aktuellen Stand, *hust*), insofern …

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

User avatar
onli
Regular
Posts: 2253
Joined: Tue Sep 09, 2008 10:04 pm
Contact:

Re: Standardthemes im Demoblog

Post by onli » Fri Jun 15, 2018 7:35 pm

Ich dachte sogar an Einchecken per git. Wir haben das ja bei ein paar Plugins auch gemacht, und während das bei Releases etwas verwirrend und potentiell unschön ist, genau das Problem würde es lösen.

Manuell die Dateien auf Spartacus kopieren wird nicht gehen, wenn ich das richti verstehe müsste es auch in die .xml-Dateien, oder? Das würde dann überschrieben.

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7072
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Standardthemes im Demoblog

Post by yellowled » Fri Jun 15, 2018 7:54 pm

onli wrote:
Fri Jun 15, 2018 7:35 pm
Manuell die Dateien auf Spartacus kopieren wird nicht gehen, wenn ich das richti verstehe müsste es auch in die .xml-Dateien, oder? Das würde dann überschrieben.
Ich verstehe Garvins emerge*-Skripte leider nicht ganz (zumal die auf dem Uberspace inzwischen etwas anders aussehen müssten), aber soweit ich sehe, ist denen ziemlich egal, ob sie einen git-Checkout scannen oder nicht. Und: die Dateien, die emerge_spartacus.php erzeugt (das sind quasi HTML-Partials, die dann inkludiert werden), sind ja auch nicht eingecheckt.

Aber: emerge_spartacus.php erzeugt halt auch die XML-Dateien für Spartacus, und in denen wären dann eben auch die nicht eingecheckten Themes. Man müsste also irgendwie™ die Core-Themes beim Erzeugen der HTML-Partials für die Website einbeziehen, beim Erzeugen der XML-Files aber überspringen. Soweit ich sehe, gibt's aber abgesehen von „ist im Core“ kein Kriterium für ein Core-Theme, das man programmatisch auslesen könnte?

Ich würde aber gerne Garvins 2 Cent dazu lesen, eher wir da irgendetwas ändern, zumal ich für meinen Teil eine bequem wartbare s9y-Infrastruktur wichtiger finde als die Theme-Vorschau über Spartacus.

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

Post Reply