Microblogging und Facebook Plugins harmonisieren

Creating and modifying plugins.
Post Reply
Matthias2
Regular
Posts: 66
Joined: Sun Sep 17, 2006 2:22 pm

Microblogging und Facebook Plugins harmonisieren

Post by Matthias2 » Sun Apr 17, 2011 10:08 am

Ich weiß, dass das FB-Plugin noch im Experimentierstatus ist. Ich habe jedoch das Microblogging und das Facebook Plugin gleichzeitig im Einsatz. Unter dem Aspekt "wie behandle ich Feedback von extern in meinem Blog" fiel mir auf, dass es schön wäre, würden die Plugins etwas angeglichen werden. Ich schreibe hier einige Anregungen zusammen und bin gespannt, wie ihr das seht.

Kommentare & Trackbacks
Microblogging Plugin
Das Microblogging Plugin kann Tweetbacks optional als Kommentare oder als Trackbacks aufnehmen.

Facebook Plugin
Es wäre sicher schön, würde das Facebook Plugin dies auch anbieten und ebenso zur Option stellen, damit man das Feedback von extern gleich behandeln kann.


Namenszusatz (via Twitter) (via Facebook)
Facebook Plugin
Das FB Plugin stellt dies zur Option und lässt den Zusatz zum Kommentatorennamen frei wählbar.

Microblogging Plugin
Lässt man die Tweetbacks als Trackbacks aufnehmen, kommt der Zusatz "via Twitter". Aggregiert man die Tweetbacks als Kommentare fehlt dieser Zusatz leider.


Avatare
Facebook Plugin
Das FB Plugin hohlt die Useravatare in die Kommentare. Das ist eine schöne Option, beißt sich allerdings etwas mit dem Plugin "serendipity_event_gravatar". Sind in diesem z.B. Favatare eingestellt, erscheinen im Facebook-Kommentar beide "Avatare", das Avatar des Facebookbenutzers und das Facebook Favicon.

Bei mir schlägt ein Artikel mit knapp 1200 Kommentaren aus der Reihe. Die Ladezeiten waren mit Avataren unerträglich, weswegen ich Avatare generell habe ausschalten müssen. D.h. aktuell werden nur die aggregierten FB-Kommentare mit Avatar angezeigt.

Microblogging Plugin
Soweit ich das nachvollziehen kann, werden die Twitter Benutzerbilder nicht geholt. Ich denke, dass dies grundsätzlich optional sinnvoll wäre.

Grüße

Matthias

Post Reply