Probleme mit Radiobuttonanzeige in HTML Klotz

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
User avatar
moonchild
Regular
Posts: 187
Joined: Mon Nov 21, 2005 11:23 pm
Location: Esslingen
Contact:

Probleme mit Radiobuttonanzeige in HTML Klotz

Post by moonchild » Wed Nov 23, 2005 10:48 pm

Hallo Allerseits,
ich bin neu hier und fange gerade mit S9Y an. Vorher habe ich mit Nanoblogger gearbeitet, einem Minimalbogging Script für die Bash ;-)

Ich plage mich seit einigen Tagen mit einem Problem herum. Ich möchte ein Google Suchfenster in meinem Blog unterbringen, das per anklickbarem Radiobutton entweder meine Seite oder das Web duchsucht. Dazu gibt es ja fertigen Code. Ich habe also einen HTML Klotz genommen und untenstehenden Code eingefügt:
<!-- Search Google -->
<left>
<FORM method=GET action=http://www.google.com/custom>
<A HREF=http://www.google.com/search>
<IMG SRC=http://www.google.com/logos/Logo_40wht.gif border=0 ALT=Google ></A>
<INPUT TYPE=text name=q size=10 maxlength=255 value="">
<INPUT type=submit name=sa VALUE="Suche">
<input type=radio name=sitesearch value="">www<p>
<input type=radio name=sitesearch value="trueten.de" checked>trueten.de
</FORM>
</left>
<!-- Search Google -->

Die Suche funktioniert auch, allerdings sehen die Radiobuttons echt krank aus, ziemlich breit, statt rund. (Unter Firefox) Im IE sehen die Buttons normal aus, dafür nicht linksbündig sondern seltsam zentriert, der Text www oder trueten.de ist ebenfalls verschoben. Dergleichen mit dem Konqueror.

Die Probleme bestehen auch, wenn ich die automatische Formatierung abschalte. Any Hints? 8)

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Probleme mit Radiobuttonanzeige in HTML Klotz

Post by garvinhicking » Wed Nov 23, 2005 10:56 pm

Jau, das ist ein CSS Problem. Für die Sidebar werden alle input-typen mittels CSS-Formatierung in der style.css Datei Deines Templates auf eine feste Breite gesetzt.

Du kannst mal in deinen input felder so ändern:

Code: Select all

<input type="radio" name="sitesearch" value="" style="width: auto; display: inline;" />


Das müsste dann schon helfen. Übrigens sind in deinem Beispielcode dutzende von XHTML-Fehler enthalten (schau Dir das mal in nem Validator an :))

Viele Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
moonchild
Regular
Posts: 187
Joined: Mon Nov 21, 2005 11:23 pm
Location: Esslingen
Contact:

Re: Probleme mit Radiobuttonanzeige in HTML Klotz

Post by moonchild » Thu Nov 24, 2005 10:16 am

garvinhicking wrote:Jau, das ist ein CSS Problem. Für die Sidebar werden alle input-typen mittels CSS-Formatierung in der style.css Datei Deines Templates auf eine feste Breite gesetzt.

Du kannst mal in deinen input felder so ändern:

Code: Select all

<input type="radio" name="sitesearch" value="" style="width: auto; display: inline;" />


Das müsste dann schon helfen. Übrigens sind in deinem Beispielcode dutzende von XHTML-Fehler enthalten (schau Dir das mal in nem Validator an :))


Gut zu wissen, jetzt klappt das so, wie ich es wollte.

Code: Select all

<!-- Google Suche -->
<left>
<FORM method=GET action=http://www.google.com/custom>
<A HREF=http://www.google.com/search>
<IMG SRC=http://www.google.com/logos/Logo_40wht.gif border=0 ALT=Google </A>
<INPUT TYPE=text name=q size=31 maxlength=255 value="">
<INPUT type=submit name=sa VALUE="Suche"><br>
<INPUT type=hidden name=cof VALUE="S:http://www.trueten.de">
<input type="radio" name="sitesearch" value="" style="width: auto; display: inline;" /> Suche im www <br>
<input type="radio" name="sitesearch" value="trueten.de" style="width: auto; display: inline;"checked> Suche in trueten.de
</FORM>
</left>
<!-- Google Suche -->


Viele Grüße,
Garvin


Vielen Dank!
Bonan tagon,
Thomas Trueten

Post Reply