Rss Feed

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
Mari
Regular
Posts: 144
Joined: Mon Aug 15, 2005 10:30 pm
Contact:

Rss Feed

Post by Mari » Sat Aug 27, 2005 9:40 am

Guten Morgen,
ich habe mir eben meine Rss Feeds angesehen und habe festgestellt das die ja fast nicht zu lesen sind. Also anders, im Feed-Reader ist die Darstellung eigentlich unmöglich. Ich verwende RSSOwl zum lesen.

Liegt das nun an mir? Eigentlich wird doch der Feed automatische erstellt und so habe ich ja nicht viele Chancen daran etwas zu ändern.

Ich sag schonmal Danke für eure Hilfe, wenn mir jemand helfen kann.

Mari
Ich zeige dir meine Augenblicke, die du mit deinen Augen vielleicht verpassen würdest ... Mari

kho
Regular
Posts: 342
Joined: Fri Mar 04, 2005 8:34 pm

dein rss...

Post by kho » Sat Aug 27, 2005 1:35 pm

Hallo Mari,

also, ich habe mir deinen rss-feed (2.0) angesehen und kann ihn völlig problemlos lesen. Alles wird sauber dargestellt (feeddemon 1.5)

Auch die Sage-Erweiterung in Firefox stellt deinen feed (1.0) völlig sauber dar..

Könnte es sein, dass feedowl ein Problem hat...?

Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüsse, kho

kho: Bilder, Geschichten, Begegnungen...
www.k-ho.de/blog

User avatar
robert
Regular
Posts: 1046
Joined: Mon May 09, 2005 9:17 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Post by robert » Sat Aug 27, 2005 5:25 pm

Kann mich kho anschliessen.

Ich habe den Feed in
-RSS Bandit
-Abilon (der kann wie bei vielen Feeds nur nicht die Umlaute darstellen)
-GreatNews
(alles auf Windows laufend) ausprobiert. Alles wird perfekt eingelesen und dargestellt.

MfG
Robert
Nur ein Blog ...auf robertlender.info - natürlich mit S9y betrieben

S9y InfoCamp - der (inoffizielle) S9y-Podcast

Mari
Regular
Posts: 144
Joined: Mon Aug 15, 2005 10:30 pm
Contact:

RssOwl

Post by Mari » Sun Aug 28, 2005 5:43 pm

na das kann natürlich sein das mein uhu hier irgendetwas umstellt...
ich danke euch beiden für die hinweise zu den anderen reader, vielleicht verlässt mich ja die eule jetzt...

liebe grüße von mari
Ich zeige dir meine Augenblicke, die du mit deinen Augen vielleicht verpassen würdest ... Mari

User avatar
robert
Regular
Posts: 1046
Joined: Mon May 09, 2005 9:17 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Post by robert » Sun Aug 28, 2005 6:07 pm

Ich würde wirklich ein paar ausprobieren. Jeder hat so seine Vor- und Nachteile.

Was mir besonders auffiel (wenn man es braucht):

- Kann der Reader einzelne Beiträge auch per E-Mail weitersenden?
- Kann der Reader auch Beiträge archivieren? Manche schauen ja wirklich nur nach, was gerade in der jeweiligen XML Liste steht und zeigen das an, merken sich aber keine älteren Beiträge.

MfG
Robert
Nur ein Blog ...auf robertlender.info - natürlich mit S9y betrieben

S9y InfoCamp - der (inoffizielle) S9y-Podcast

Mari
Regular
Posts: 144
Joined: Mon Aug 15, 2005 10:30 pm
Contact:

Post by Mari » Sun Aug 28, 2005 8:10 pm

ja ich war eben schon unsicher geworden, weil aufeinmal mein tagebuchtext so unmöglich zu lesen ist,bei RssOwl, eben ohne bilder, ohne leerzeilen usw. - ich dacht es liegt am feed ... welchen reader verwendest du denn, wenn ich fragen darf?
Ich zeige dir meine Augenblicke, die du mit deinen Augen vielleicht verpassen würdest ... Mari

User avatar
robert
Regular
Posts: 1046
Joined: Mon May 09, 2005 9:17 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Post by robert » Sun Aug 28, 2005 9:05 pm

Darfst du :wink:

Bis vor kurzem hatte ich RSS Bandit im Gebrauch, nun lädt täglich GreatNews die Feeds herunter.
Beide Programme haben eine (umschaltbare) deutschsprachige Benutzerführung und sind kostenlos.

MfG
Robert
Nur ein Blog ...auf robertlender.info - natürlich mit S9y betrieben

S9y InfoCamp - der (inoffizielle) S9y-Podcast

Post Reply