In den Kinderschuhen mit s9y Version 8.2

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

In den Kinderschuhen mit s9y Version 8.2

Post by B.E.A. » Sun Aug 14, 2005 9:19 pm

Ein herzliches *Hallo* in die Runde. Seit ein paar Tagen habe ich auch die s9y Blogsoftware Version 8.02 installiert. Wie dumm das ich nicht mehr nachvollziehen kann, wieso ich keine aktuellere genommen habe. Alles spricht von 0.9 Ist die denn schon da??? Oder kommt die noch? Die Version 0.8.3 wäre ein upgrad... aber soll ich das machen??? Bin ja froh das ich es bis hier geschafft habe http://www.blaue-flecken-auf-der-seele.de

Nun meine erste von vielen Fragen.

1. Kann ich ohne Probleme von 0.8.2 auf 0.8.3 upgraden? Was wird sich verändern und wie mache ich eine Sicherung bevor ich es mir alles womöglich zerschieße.

2. Die Sache mit der Datenbank... ja ich hab sie natürlich *gg* sonst würde es ja nicht gehen. Vielleicht ist auch durch Zufall alles richtig installiert, aber es ist mir zu imaginär mir gewisse Dinge vorzustellen. Diese Daten die in die Msyl übertragen werden, lassen die sich irgendwo auch speichern, bzw. wiederherstellen wenn was schief geht?? Und wie mach ich das?? Lacht jetzt mal bloß nicht und fallt vom Stuhl *gg* Ich muß mich erst einmal mit diesem Thema für "Anfänger" auseinander setzten. Normale Serversicherungen wo meine Homepages liegen... alles kein Problem, das versteh ich ja noch. Aber das hier mit der Msyl kapier ich nicht mehr. Ich kann sie nirgends auf meinem Server sehen :-(((, also logisch kann sie da auch nicht liegen. Aber wie sicher ich mir das denn???

3. Tja und dann, dann bin ich immer noch nicht hinter das Geheimnis gestiegen, warum die Spalten so unterschiedlich groß angezeigt werden, obwohl beide gleich groß definiert werden :-( Wer sich also mal meine CSS Datei ansieht, möge sich bitte das Lachen verkneifen bei all den "schönen" aber doch sehr hilfreichen Ergänzungen die ich mir mühsam im Try & Error Versuch erarbeitet habe. Stelle sie auch gerne dem nächsten hilflosen Opfer zur Verfügung *lach*

4. Ja und wo wir ja mal gerade dabei sind, weiß ich auch nicht wieso bei den Kommentaren das ganze Layout so in die Breite geht *grummel* bestimmt auch nur wieder eine klitzkleine Kleinigkeit die meinem sonstigen Argusauge entgangen ist.

5. Ja und die Sache mit der Statischen Seite... hmmmm... das funktioniert auch nicht *schmoll* Plugin ist schon installiert, dank einigem Querlesen auch schon Spartakus etc. gemacht. Link wäre auch an der richtigen Stelle im entsprechenden HTML-Klotz... aber *grübelgrübel*

Also ich wollte ein Impressum anlegen. Ist ja schließlich Pflicht. Also wollte ich dieser auch nachkommen *pflichtbewußtbin*. Roberts Anleitung hier aus dem Forum studiert, nachgemacht... aber es tut es nicht. Ich versuche mal zu erklären wo es hängt

Kopfzeile hab ich Impressum genannt, klingt ja logisch :-)
Permalink nennt sich dann so: /weblog/index.php?/pages/impressum.html
URL Titel der Seite: Impressum
Textfeld alles reingeschrieben

den Rest habe ich nach Gefühl mit ja/nein beantwortet und bei

Template steht das plugin_staticpage.tpl
dann auf speicher geklickt... und dann???? Hmmmm.... nix passiert

So nun werde ich mal aufhören für den Augenblick, aber es gibt noch mehr Fragen *rumhüppundauchbeantwortetwerdenwollen*

Schon mal ganz liebe Dankesgrüße für denjenigen, der sich erbarmt mir das alles zu erklären. Aber ich verspreche es dem nächsten Neuling zu erklären wenn ich das kapiert habe *gggg*

LG Bea

User avatar
robert
Regular
Posts: 1046
Joined: Mon May 09, 2005 9:17 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Post by robert » Sun Aug 14, 2005 10:13 pm

Hallo Bea,
herzlich Willkommen bei den s9y Usern. Auch ich habe viel Trial and Error, "dumme Fragen", etc. gebraucht um mir das bisschen Grundwissen zu erarbeiten mit dem ich heute unterwegs bin. Aber es geht :) und man lernt jeden Tag dazu.

Soweit ich mal kann fange ich mal mit den Antworten an.

0.8.3 beseitigt auch einige Bugs etc. und sollte daher auf alle Fälle gemacht werden. 0.9 ist noch eine Alphaversion, dient also zum austesten von neuen Features und zum Fehlerbereinigen. Ganz als AnfängerIn sollte man daher auf der sicheren Seite, also 0.8.3 bleiben.

1. Upgraden ist ganz einfach. Die Dateien des 0.8.3 Pakets per FTP in dein Blogverzeichnis schieben und dann dein Blog aufrufen. Dann sagt dir s9y wie es weitergeht oder ob es eh schon alles erledigt hat. Du müsstest aber dein Blogverzeichnis kurzfristig zum schreiben für alle freigeben (CHMOD 777 - wenn dir das was sagt) und dann wieder zurück auf 755 gehen. Die Dateien selbst sicherst du per FTP und die Datenbank - siehe 2.

2. Deine Datenbank liegt auf einem eigenen mySQL Server. Denn kannst du nicht so einsehen, wie die Dateien deiner Webseiten. Dazu müßte dir dein Provider einen eigenen Zugang geben/gegeben haben. Dort läuft oft phpmyAdmin - also eine Weboberfläche über die man die Daten ansehen, bearbeiten und auch sichern kann. Wie du also zu dem mySQL Server kommst müßte dir dein Provider sagen.

3. Bei CSS mühe ich mich auch noch sehr - ich lache daher sicherlich nicht über deine Bemühungen. Nebstbei schaut die Seite ja eh schon recht gut eigendesignt aus. Mehr Hilfe kann ich dir zu dem Punkt aber derzeit nicht geben.

5. Sollen "Kontakt", "Copyright" etc. statische Seiten sein? Auf deiner Website sind diese aber gar nicht verlinkt mit einer URL sondern stehen rein als Text da.
Bei deinen Angaben, wie du die Static Page kreiert hast finde ich adhoc keinen Fehler - ist diese Seite noch immer mit diesem Permalink gespeichert? Ich wollte sie mal aufrufen bekam aber auch nur eine Fehlermeldung.
Ich grüble mal drüber nach, ob ich was übersehen habe.

Und: Nicht aufgeben! Das wird schon. Wenn du das mal ein bisschen durchblickt hast, wird dir auch jedes andere Webprojekt leichter von der Hand gehen. Versprochen :)

MfG
Robert
Nur ein Blog ...auf robertlender.info - natürlich mit S9y betrieben

S9y InfoCamp - der (inoffizielle) S9y-Podcast

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: In den Kinderschuhen mit s9y Version 8.2

Post by garvinhicking » Mon Aug 15, 2005 12:56 pm

Hi Bea!

Robert hat Dir ja schon wunderbar weitergeholfen, dem hab ich erstmal nichts hinzuzufügen. :)

Zu der CSS Sache: Deine Spalten sind vermutlich aus dem selben Grund nicht gleichgroß, wie der Grund aus dem die Breite Deiner Einträge mit Kommentarfeld auseinandergeht: In Deinem Template sind ein paar Input-Felder mit fester Größe definiert:

Code: Select all

.serendipitySideBarContent input {
    width: 150px;   /* Weite des Suchfeldes anpassen */
    margin: 10px;   /* Tiefe des Suchfeldes anpassen unter der Überschrift suchen */
}
t
d.serendipity_commentsValue input,
td.serendipity_commentsValue select,
td.serendipity_commentsValue textarea {
    width: 99%;
    border: 1px solid #CACCCF;   /* Textfeldumrahmungen wenn man einen Kommentar schreibt */
    padding: 2px;
}


Wenn Du da mal was mit dem width rumspielst, sollte es irgendwann passen. :)

Viele Grüße und viel Spaß,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

Danke

Post by B.E.A. » Mon Aug 15, 2005 11:40 pm

Erst einmal herzlichen Dank für die Antworten.

@ Robert
Es hat geklappt mit den Statik-Seiten. Kannst ja mal schauen. Das upgrade hab ich noch nicht versucht, Ich weiß immer noch nicht wo ich meine Msql sichere. Ist jemand bei 1und1 und weiß das zufällig??

@ garvinhicking
Die Spalten auf der STARTSEITE hab ich nun hinbekommen. Jetzt hab ich nur noch das Problem bei den Kommentaren ;-( obwohl es manchmal auch richtig ist. Versteh ich nicht.

Tja und sonst hab ich noch Fragen zur Sicherheit. Kann mir mal einer sagen welche Ordner nur für den Numerischen Wert mit 777 auf meinem Server für den Blog freigegeben werden sollen. Möchte gerne überprüfen, ob nicht einer zuviel rechte hat???

LG Bea wieder dankbar für einen Hinweis

User avatar
robert
Regular
Posts: 1046
Joined: Mon May 09, 2005 9:17 pm
Location: Vienna, Austria
Contact:

Post by robert » Tue Aug 16, 2005 12:03 am

Freut mich, dass es mit den statischen Seiten geklappt hat!!!!!
Nur ein Blog ...auf robertlender.info - natürlich mit S9y betrieben

S9y InfoCamp - der (inoffizielle) S9y-Podcast

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Danke

Post by garvinhicking » Tue Aug 16, 2005 2:59 pm

Hm, was genau bei den Kommentaren ist denn falsch? Wenn Du das was erklärst, schaue ich es mir gerne nochmal an?

Was die Rechte angeht: templates_c und archives müssen immer auf 777 stehen. Wenn Du Spartacus nutzt, muss auch plugins auf 777 stehen.

Das Stammverzeichniss muss nach der Installation nicht mehr 777 stehen, da reicht 755. Und schön darauf achten, dass die .htaccess und serendipity_config_local.inc.php immer für den Webserver schreibbar ist (sprich, am besten so lassen).

Viele Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

Hallo Garvin

Post by B.E.A. » Wed Aug 17, 2005 5:54 pm

Alle rechte stehen jetzt richtig. Hab es so eingestellt wie du sagtest.
Mit Stammverzeichnis meinst du sicherlich den Ordner in dem der Blog liegt? Oder?? Die .htaccess steht auf 666 und die serendipity_config_local.inc.php steht auf 700

Ist das so o.k.?

Nun zu den Kommentaren. ich arbeite ja mit Firefox. Manchmal bleiben die Kommentare in der Breite des Headerbildes von 750x und den Spalten. Und dann plötzlich will ich einen Kommentar noch schreiben, dann springt das Layout auseinander und die Kommentar-Schreibfläche ist so groß das sich die beiden Spalten rechts/links so weit verschieben, das sie nicht mehr bündig mit der Außenkante des Headerbildes sind. Erst wenn ich dann noch einmal meine Startseite aufrufe, dann nur in den Kommentaren lese, ist es ganz normal. Versteh ich irgendwie nicht.

Hoffe das ich mich klar genug ausgedrückt habe. Wenn nicht sag es einfach, dann versuch ich es mit Screenshort.

Liebe Grüße und mal wieder herzlichen Dank für Antwort

Bea

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Hallo Garvin

Post by garvinhicking » Wed Aug 17, 2005 8:48 pm

Hi BEA!

Ist das so o.k.?


Japp!

Nun zu den Kommentaren. ich arbeite ja mit Firefox.
...


Was Du beschreibst ist das klassische Problem und Phänomen, was gemeinsam mit Google Adsense auftritt. Die Lösung: Entweder Google Adsense ausschalten, oder damit leben. Leider geht es nicht anders, das JavaScript von google bringt das komplette Seitenrendering durcheiannder.

Viele Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

*grübel*

Post by B.E.A. » Wed Aug 17, 2005 9:59 pm

Was ist denn Google Adsense? Und wo kann ich das ausschalten??? Im Firefox?? Oder in meiner Blogadmini??

Ich glaub ich steh auf dem Schlauch :-( *lachbittenicht* ich bin sonst nicht blond...

LG Bea etwas hilflos heute...

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: *grübel*

Post by garvinhicking » Wed Aug 17, 2005 10:11 pm

Hi Bea! Sorry vielmals, da hab ich mich wohl verguckt und den "Deine Stimme gegen Armut" Banner gegen standard Google-Werbung verwechselt. Sorry!

Ich habe mal was in Deinem Code gewühlt, das einzige was mir sonst einfiel und dafür verantwortlich sein könnte wäre die "Linkperlen"-Liste. Die setzt ein JavaScript MEnü ein, was ähnlich ist wie das, wsa bei Google Adsense Probleme bereitet. Kannst Du das temporär mal verstecken bzw. ohne das Plugin testen? Ansonsten wäre ein Screenshot vielleicht wirklich hilfreich...

Wir schaffen das schon. :-)

Viele Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
B.E.A.
Regular
Posts: 198
Joined: Sun Aug 14, 2005 5:56 pm
Location: Mülheim an der Ruhr
Contact:

Schau mal...

Post by B.E.A. » Wed Aug 17, 2005 10:59 pm

hier.

So als ich den 1. KOmmentar schreiben wollte: http://www.bitte-einmal-anders.de/Unbenannt-1.jpg

dann so, bei meinem 2. Kommentar: http://www.bitte-einmal-anders.de/Unbenannt-2.jpg

Weißt du jetzt was ich meine??

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Schau mal...

Post by garvinhicking » Thu Aug 18, 2005 12:02 am

Okay, sowas dachte ich mir. Das kann durchaus an dem dtree Plugin liegen, das erst nach Initialisierung die volle Breite der Sidebar definiert.

Abhilfe dafür wäre, alle Inhalte auf feste Breiten zu setzen - evtl. auch mal testweise ein "overflow: scroll" in das CSS der Seitenleisten eintragen, damit Scrolleisten erscheinen anstelle dass das Design zerstört wird. Dann kann man leichter rausfinden, welche Elemente breiter werden.

Leider konnte ich Dein Phänomen mit meinem Firefox 1.0.4 leider auch nach 20 Refreshs nicht reproduzieren, sonst würde ich selber mal mit dem CSS spielen...

Viele Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Post Reply