Page 1 of 1

[Gelöst] Getaggte Artikel bei einigen Tags "keine Einträge vorhanden" obwohl welche vorhanden sind.

Posted: Fri Sep 14, 2018 1:26 pm
by mbb
Ich habe ein Problem mit der Anzeige der getaggen Artikel. Ich habe das Plugin entsprechend in der sidebar untergrbracht. Es wird auch die Liste angezeigt. Bei nicht wenigen Tags erscheint beim Klick auf den Tag leider keine Seite wo alle Artikel mit dem entsprechenden Tag aufgelistet sind, sondern es öffnet sich eine Seite mit dem Hinweis "Keine Einträge vorhanden" und "0 Einträge" obwohl mehrere Artikel mit entsprechenden Tags vorhanden sind. Bei anderen Tags funktioniert dies einwandfrei.

Re: Getaggte Artikel bei einigen Tags "keine Einträge vorhanden" obwohl welche vorhanden sind.

Posted: Fri Sep 14, 2018 8:23 pm
by yellowled
mbb wrote:
Fri Sep 14, 2018 1:26 pm
Bei nicht wenigen Tags erscheint beim Klick auf den Tag leider keine Seite wo alle Artikel mit dem entsprechenden Tag aufgelistet sind, sondern es öffnet sich eine Seite mit dem Hinweis "Keine Einträge vorhanden" und "0 Einträge" obwohl mehrere Artikel mit entsprechenden Tags vorhanden sind.
Ein Link zum Blog, wo man das reproduzieren kann, könnte hilfreich sein. Ist das Freetag-Plugin auf dem aktuellen Stand (das wäre Version 3.70)? Läuft das Blog evtl. auf eine veralteten (5.x) oder sehr neuen (7.2) PHP-Version? Kannst Du irgendein Muster erkennen, bei welchen Tags das funktioniert oder nicht?

YL

Re: Getaggte Artikel bei einigen Tags "keine Einträge vorhanden" obwohl welche vorhanden sind.

Posted: Sat Sep 15, 2018 10:19 am
by mbb
Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich verwende PHP 7.1.10 und die aktuelle Freetag-Version.

Habe noch ein wenig geschaut. Alles Tags mit Umlauten und Sonderzeichen (z.B. "§") scheinen die leeren Seiten zu generieren.

Re: Getaggte Artikel bei einigen Tags "keine Einträge vorhanden" obwohl welche vorhanden sind.

Posted: Sat Sep 15, 2018 10:27 am
by yellowled
mbb wrote:
Sat Sep 15, 2018 10:19 am
Alles Tags mit Umlauten und Sonderzeichen (z.B. "§") scheinen die leeren Seiten zu generieren.
Ich kann da praktisch nicht viel weiter helfen, würde aber vermuten, dass das die richtige Spur ist. Ggf. ist dann vielleicht noch interessant, welchen Zeichensatz das Blog verwendet (Einstellungen -> Konfiguration -> Generelle Einstellungen -> Zeichensatz-Auswahl) und ob z.B. die Datenbank denselben verwendet (wie man das herausfindet, kann ich leider nicht allgemein erklären, aber Dein Webhoster hilft Dir da sicher gerne weiter oder stellt ein Interface bereit, wo man das erfahren kann).

YL

Re: Getaggte Artikel bei einigen Tags "keine Einträge vorhanden" obwohl welche vorhanden sind.

Posted: Sat Sep 15, 2018 10:30 am
by mbb
Hier mal ein paar Links
[Problem gelöst]

Re: Getaggte Artikel bei einigen Tags "keine Einträge vorhanden" obwohl welche vorhanden sind.

Posted: Sat Sep 15, 2018 10:33 am
by mbb
Ales Zeichensatz ist UTF-8 bei mir eingestellt

Re: Getaggte Artikel bei einigen Tags "keine Einträge vorhanden" obwohl welche vorhanden sind.

Posted: Sat Sep 15, 2018 10:43 am
by mbb
das habe ich in den datenbankeinstellungen der sql-datenbank gefunden:

character set client utf8
(Globaler Wert) latin1
character set connection utf8
(Globaler Wert) latin1
character set database latin1
character set results utf8
(Globaler Wert) latin1
character set server latin1
character set system utf8
character sets dir /usr/share/mysql/charsets/
collation connection utf8_unicode_ci
(Globaler Wert) latin1_swedish_ci
collation database latin1_swedish_ci
collation server latin1_swedish_ci

Re: Getaggte Artikel bei einigen Tags "keine Einträge vorhanden" obwohl welche vorhanden sind.

Posted: Sat Sep 15, 2018 10:58 am
by mbb
in der Freie Artikel-Tags (serendipity_event_freetag)-Konfiguration steht:
(MySQL) Database collation for the entrytags.tag column (auto-detected)
"latin1_swedish_ci"

Vielleicht liegt da der Fehler.

Re: Getaggte Artikel bei einigen Tags "keine Einträge vorhanden" obwohl welche vorhanden sind.

Posted: Sat Sep 15, 2018 11:01 am
by mbb
Ich habe den Wert in "utf8_general_ci" geändert. Jetzt scheint es zu funktionieren.
Ganz Herzlichen Dank für die Denkanstöße !