[gelöst] Backend Darstellung Probleme

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
smk
Regular
Posts: 8
Joined: Fri Nov 13, 2015 3:48 pm

[gelöst] Backend Darstellung Probleme

Post by smk » Wed Feb 21, 2018 10:41 pm

Hallo,

ich habe einen Debian Server als lxc der via nginx s9y anspricht.
Während der Installation habe ich alles angepasst, so das keine Fehlermeldungen mehr gekommen sind.
Nach der Installation wollte ich einige Themes testen, nach dem Installieren von Themes in das Frontend ging es auch und konnte keine Fehler feststellen.

Heute wollte ich mir die Konfiguration etwas genauer ansehen und habe das Caching aktiviert und gzip aktiviert. Danach war in Frontend und im Backend alle Themes kaputt.

Daraufhin habe ich das Caching und gzip wieder deaktiviert, Problem bestand weiterhin.
Also habe ich ein neues Theme für das Frontend Installiert, danach ging das Frontend auch wieder, aber das Backend sieht einfach nur wild und wüst aus. Es wird vermutlich kein CSS geladen.

Um evtl. caching Probleme auszuschließen, habe ich den Cache auch geleert. Aber leider keine Besserung.

Ich wollte eigentlich das Theme Bartleby haben, aber das Funktioniert bei mir nicht mehr, andere Themes scheinen zu Funktionieren - aber nicht alle.

Derzeit habe ich das Plugin Clean Blog aktiviert und das Funktioniert auch, aber 2k11 was Empfohlen wird, funktioniert nicht mehr.

Ich habe die aktuelle Version 2.1.1 Installiert.
Bin auf dem Gebiet s9y noch absoluter Neuling und verstehe den Fehler noch nicht.

Besonders, weil es ja schon mal funktioniert hat. Ein Reset Config würde mir gefallen, habe ich aber nicht gesehen. Weiß jemand was mein Fehler ist und wie ich es evtl. lösen kann?

Danke für eure Unterstützung.

Gruß

EDIT: Ich habe herausgefunden wie ich s9y Debuggen kann, was ich auch gleich mal gemacht habe und habe folgende Fehlermeldung in den Logs gesehen.

Code: Select all

www/serendipity/bundled-libs/Smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_debug.php:251) in /var/www/serendipity/include/plugin_api.inc.php:87
Stack trace:
#0 [internal function]: errorToExceptionHandler(2, 'Cannot modify h...', '/var/www/serend...', 87, Array)
#1 /var/www/serendipity/include/plugin_api.inc.php(87): header('Content-Type: a...')
#2 /var/www/serendipity/include/plugin_api.inc.php(1103): serendipity_plugin_api_core_event_hook('external_plugin', NULL, 'admin/serendipi...', NULL)
#3 /var/www/serendipity/include/functions_routing.inc.php(293): serendipity_plugin_api::hook_event('external_plugin', 'admin/serendipi...')
#4 /var/www/serendipity/index.php(80): servePlugin(Array)
#5 {main}
  thrown in /var/www/serendipity/include/plugin_api.inc.php on line 87
PHP message: PHP Fatal error:  Uncaught ErrorException: Fatal Error: Uncaught ErrorException: Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/serendipity/bundled-libs/Smarty/libs/sysplugins/smarty_internal_debug.php:251) in /var/www/serendipity/include/plugin_api.inc.php:87
Stack trace:
#0 [internal function]: errorToExceptionHandler(2, 'Cannot modify h...', '/var/www/serend...', 87, Array)
#1 /var/www/serendipity/include/plugin_api.inc.php(87): header('Content-Type: a...')
#2 /var/www/serendipity/include/plugin_api.inc.php(1103): serendipity_plugin_api_core_event_hook('external_plugin', NULL, 'admin/serendipi...', NULL)
#3 /var/www/serendipity/include/functions_routing.inc.php(293): serendipity_plugin_api::hook_event('external_plugin', 'admin/serendipi...')
#4 /var/www/serendipity/index.php(80): servePlugin(Array)
#5 {main}
  thrown in /var/www/serendipity/include/plugin_api.inc.php:87
Stack trace:
#0 /var/www/serendipity/include/compat.inc.php(254): errorT" while reading upstream, client:
Edit2: Da ich noch keine Einträge in meinem Blog habe, habe ich ein mysqldump zurückgespielt bevor ich die Themes geändert habe. Siehe da, jetzt geht es wieder.

Post Reply