[autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
bernd_d
Regular
Posts: 468
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

[autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by bernd_d »

Ich habe gestern mal testweise wieder autoupdate aktiviert (mache normal per ssh) und da sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die den Nutzer m.E. etwas irritieren könnten.

In der Beschreibung steht z.B.
Sobald das Dashboard Plugin (einmal am Tag) ein Serendipity Update entdeckt, setzt dieses Plugin eine Ein-Klick Option in das Dashboard des Backends, um ein manuelles Download oder ein automatisches und gesichertes Upgrade der Blogsoftware zu starten.
Wann ist "einmal am Tag"? Da es keine Status-Info zum Plugin gibt, kann man gar nicht prüfen, wann/ob das letzte mal nach einem Update gesucht wurde. Man hat also auch keinerlei Rückmeldung, ob der Update-Check überhaupt funktioniert hat. Sinnvollerweise könnte man dies vielleicht unter "Wartung" mit unterbringen?

Das nächste wäre dann die Frage, ob man (mit Berücksichtigung des vorherigen Punktes) unter "Wartung" nicht auch einen Knopfdruck "manuell auf Update prüfen" einbauen könnte. Das erscheint mir für sicherheitskritische Updates durchaus sinnvoll, wenn der Nutzer hier schneller reagieren könnte als das automatische Prüfen, welches ggf. erst recht spät erfolgt.
onli
Regular
Posts: 2688
Joined: Tue Sep 09, 2008 10:04 pm
Contact:

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by onli »

bernd_d wrote:Wann ist "einmal am Tag"?
Das ist: Wann immer das Dashboard aufgerufen wird, aber nur einmal alle 24h.
bernd_d wrote:Man hat also auch keinerlei Rückmeldung, ob der Update-Check überhaupt funktioniert hat.
Doch. Wenn er nicht funktioniert hat, wird eine entsprechende Info-Box in das Dashboard gesetzt. Mehr Rückmeldung braucht es meiner Meinung nach nicht.
bernd_d wrote:Das nächste wäre dann die Frage, ob man (mit Berücksichtigung des vorherigen Punktes) unter "Wartung" nicht auch einen Knopfdruck "manuell auf Update prüfen" einbauen könnte.
Das fände ich ok. Ich glaube nicht wirklich, dass es nötig ist, dafür gibt es zu selten kritische Updates. Aber ein Button dort könnte für Sonderfälle helfen.
Andererseits müssen wir langsam aufpassen, dieses Menü nicht zu überlasten…
bernd_d
Regular
Posts: 468
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by bernd_d »

onli wrote:
bernd_d wrote:Wann ist "einmal am Tag"?
Das ist: Wann immer das Dashboard aufgerufen wird, aber nur einmal alle 24h.
Danke. Würde m.E. Sinn machen, das in der Sprachdatei entsprechend zu ändern/ergänzen.
onli wrote:
bernd_d wrote:Man hat also auch keinerlei Rückmeldung, ob der Update-Check überhaupt funktioniert hat.
Doch. Wenn er nicht funktioniert hat, wird eine entsprechende Info-Box in das Dashboard gesetzt. Mehr Rückmeldung braucht es meiner Meinung nach nicht.
Ok, wenn es diese Box gibt, hat sich der Punkt ja erledigt. :)
onli wrote:
bernd_d wrote:Das nächste wäre dann die Frage, ob man (mit Berücksichtigung des vorherigen Punktes) unter "Wartung" nicht auch einen Knopfdruck "manuell auf Update prüfen" einbauen könnte.
Das fände ich ok. Ich glaube nicht wirklich, dass es nötig ist, dafür gibt es zu selten kritische Updates. Aber ein Button dort könnte für Sonderfälle helfen.
Andererseits müssen wir langsam aufpassen, dieses Menü nicht zu überlasten…
Wenn schon kein Button, dann doch vielleicht wenigstens eine Info-Box, wann der letzte Check war. Ich warte jetzt ständig auf eine Info zu 2.0.1 und es taucht einfach kein Hinweis auf. Und da werde ich jetzt nervös, weil nirgendwo eine Info zu letzter/nächster Check steht. ;-)
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by Timbalu »

bernd_d wrote:Ich warte jetzt ständig auf eine Info zu 2.0.1 und es taucht einfach kein Hinweis auf. Und da werde ich jetzt nervös, weil nirgendwo eine Info zu letzter/nächster Check steht.
Das ging mir auch so....
Und dann stellte ich fest (ich glaube auf 2 oder 3 blogs), dass die Konfiguration von Autoupdate in "Configuration" - "General Options" - "Autoupdate" auf "None" stand. Nach dem ich das wieder klar gestellt hatte, ging alles!

Ich hatte schon mit mir gehadert, warum ich wohl diese Einstellung zurückgesetzt hatte.... Wenn du das aber auch so vorfindest und dich ebenfalls nicht erinnern kannst es zurückgestellt zu haben, haben wir wohl soetwas wie ein "remember-bug" vorliegen. :)
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian
bernd_d
Regular
Posts: 468
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by bernd_d »

Timbalu wrote: Und dann stellte ich fest (ich glaube auf 2 oder 3 blogs), dass die Konfiguration von Autoupdate in "Configuration" - "General Options" - "Autoupdate" auf "None" stand. Nach dem ich das wieder klar gestellt hatte, ging alles!
DAMN!!!! :oops:

Jetzt geht es.

Wobei ich mir nicht sicher bin, ob so eine Einstellung dann nicht besser in das Update-Plugin sollte.
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by Timbalu »

:) Und, kannst dich erinnern es persönlich zurückgestellt zu haben? Vielleicht ist es doch ein Bug...
bernd_d wrote:Wobei ich mir nicht sicher bin, ob so eine Einstellung dann nicht besser in das Update-Plugin sollte.
Eigentlich schon - aber dies ist eines der wenigen Plugins ohne Optionen. Sozusagen nur ein helper. Da wir wollen, dass es als Bestandteil des Kerns bzw eines Releases angesehen wird, wurde diese Einstellung in die generelle Konfig verlegt.
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian
bernd_d
Regular
Posts: 468
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by bernd_d »

Timbalu wrote:
bernd_d wrote:Wobei ich mir nicht sicher bin, ob so eine Einstellung dann nicht besser in das Update-Plugin sollte.
Eigentlich schon - aber dies ist eines der wenigen Plugins ohne Optionen. Sozusagen nur ein helper. Da wir wollen, dass es als Bestandteil des Kerns bzw eines Releases angesehen wird, wurde diese Einstellung in die generelle Konfig verlegt.
Die Frage ist, wozu wir die Option überhaupt brauchen. Wenn das Plugin aktiviert ist, soll die Meldung eben erscheinen. Das über eine Option deaktivieren zu können, macht eigentlich keinerlei Sinn, oder?
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by Timbalu »

Doch, mindestens für diejenigen, bei denen Autoupdates nicht gehen, weil sie über eine andere Dateistruktur bzw Symlinks verfügen (wie zB Garvin).
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian
bernd_d
Regular
Posts: 468
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by bernd_d »

Timbalu wrote:Doch, mindestens für diejenigen, bei denen Autoupdates nicht gehen, weil sie über eine andere Dateistruktur bzw Symlinks verfügen (wie zB Garvin).
Die können dann doch einfach das autoupdate-Plugin deaktiveren/löschen. Oder was wäre daran wieder verkehrt?
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by Timbalu »

K.A.
Ich verstehe allerdings auch den Grund nicht, warum diese generelle Option für Stabil, Beta, None jetzt sooo schlimm sein sollte... :)

Autoupdate war bisher immer eher nur eine weitere Option zu den "normalen" Update Varianten. Das wir mal in einer Welt leben würden, in der solche Autoupdater aber der Standard für Systeme und ihre Nutzer werden, war nicht abzusehen.... Aber das sind dann auch Auto-Autoupdater. ;-)
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian
yellowled
Regular
Posts: 7111
Joined: Fri Jan 13, 2006 11:46 am
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by yellowled »

bernd_d wrote:Die Frage ist, wozu wir die Option überhaupt brauchen. Wenn das Plugin aktiviert ist, soll die Meldung eben erscheinen. Das über eine Option deaktivieren zu können, macht eigentlich keinerlei Sinn, oder?
„Brauchen“ ist hier ja generell schon mal nicht das richtige Wort. Autoupdates und Update-Benachrichtigungen sind nice to have (und heutzutage irgendwie Standard), mehr aber auch nicht.

Zunächst mal kann man die Update-Hinweise ja nicht nur ein- und ausschalten, sondern auch noch einstellen, ob man Hinweise auf stabile oder Beta-Versionen erhalten möchte. Es ist durchaus auch denkbar, dass jemand diese Hinweise sehen, das Update aber dennoch „von Hand“ machen möchte (man möchte vielleicht ein Backup machen).

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)
bernd_d
Regular
Posts: 468
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

Re: [autoupdate] letzte Prüfung/manuelle Prüfung

Post by bernd_d »

Mal ne blöde Frage, die mir gerade durch den Kopf geht: Hat die Update-Benachrichtigung überhaupt etwas mit dem autoupdate-Plugin zu tun oder ist das unabhängig voneinander? Dann wäre die ganze Diskussion über die Einstellungen natürlich hinfällig. Nicht das ich da etwas verwechselt habe.
Post Reply