Fatal error: Uncaught ... Smarty: unable to write ... 2k11

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7056
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Fatal error: Uncaught ... Smarty: unable to write ... 2

Post by yellowled » Sat Feb 22, 2014 2:42 pm

FrischeBötchen wrote:Darf ich bitte wissen, welche Permission du standardmäßig dem Folder templates_c/2k11/ nach der Ernstinstallation zugewiesen sehen willst?
Das kann man so pauschal nie sagen, weil es immer ein wenig davon abhängt, wie der jeweilige Webserver konfiguriert ist. Es ist auch nicht spezifisch für 2k11. Laut FAQ muss s9y auf templates_c und alle enthaltenen Unterverzeichnisse und Dateien Schreibzugriff haben.

Es mag Webhoster geben, bei denen dort 777 technisch benötigt wird (das wäre aus meiner Sicht allerdings ein guter Grund, den Webhoster zu wechseln), normalerweise sollte 755 reichen, aber das mag davon abhängen, wie Benutzer/Gruppe verwendet werden.

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

FrischeBötchen
Regular
Posts: 12
Joined: Fri Feb 21, 2014 12:47 pm

Re: Fatal error: Uncaught ... Smarty: unable to write ... 2

Post by FrischeBötchen » Sat Feb 22, 2014 3:15 pm

yellowled wrote: Es mag Webhoster geben, bei denen dort 777 technisch benötigt wird (das wäre aus meiner Sicht allerdings ein guter Grund, den Webhoster zu wechseln), normalerweise sollte 755 reichen, aber das mag davon abhängen, wie Benutzer/Gruppe verwendet werden.

YL
Danke. Ich höre da den unterschwelligen Aerger mit all-inkl und die Empfehlung, den Provider zu wechseln, raus, doch da fiel mir ein, all-inkl hat für solche Fälle online Anleitungen eingestellt und tatsächlich:

Code: Select all

http://all-inkl.com/wichtig/anleitungen/kas/tools/administrative-werkzeuge/besitzerrechte-aendern-chown-auf-wwwrun_109.html
Ich hab's jetzt erstmal manuell Datei für Datei gemacht. Eben wollte Spartacus schon wieder package_event_de.xml nicht schreiben (für die Captcha_Installation), erst, nachdem ich manuell chown von www-data auf Account-User gesetzt hatte (hat also weniger mit 777 und chmod zu tun). Nun wissen wir wenigstens, woran es bei All-inkl liegt. Ein Danke an Alle!

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7056
Joined: Fri Jan 13, 2006 12:46 pm
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Fatal error: Uncaught ... Smarty: unable to write ... 2

Post by yellowled » Sat Feb 22, 2014 6:54 pm

FrischeBötchen wrote:Ich höre da den unterschwelligen Aerger mit all-inkl und die Empfehlung, den Provider zu wechseln, raus
Nö. all-inkl gehört grundsätzlich definitiv zu den besseren Webhostern, obschon es sicherlich welche gibt, bei denen das Setup angenehmer ist. Kommt letztlich auch darauf an, was man will. Ich wollte halt mehr, aber wenn Du grundsätzlich dort zufrieden bist, gibt es keinen Grund, zu wechseln – zumal all-inkl eben normalerweise nicht zu den Läden gehört, wo man mit 777 rummurksen muss.


YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

Post Reply