ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
GeniaArt
Regular
Posts: 6
Joined: Thu Oct 18, 2012 1:05 pm

ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Post by GeniaArt » Sat Jun 22, 2013 1:43 pm

Hallo allerseits,
ich hatte 2010 für meinen Bruder eine kleine Seglerseite aufgesetzt, in einem Unterverzeichnis Serendipity 1.5.2 unter PHP 5.2.18 (mittlerweile, Hoster: all-inkl) als Logbuch. Nachdem da nun in den Jahren über 300 Artikel und mehrere hundert Bilder (nicht als Gallerie, sondern meist unter dem Artikel) mit Xinha-Editor eingetragen wurden, wollte Xinha plötzlich keine Bilder mehr aus der Mediendatenbank einbinden. Darauf habe ich erstmal ein Update auf Serendipity 1.7 gemacht und dann, weil das hier als letzter Schrei gepostet war, den Xinha-Editor durch den ckeditor ersetzt.
ckeditor macht sich einen eigenen Bilddatenfolder, Pfad: 0/serendipity/uploads/images/
Dahinein wollte ich per FTP die letzten, zwar in die Mediendatenbank hochgeladenen, aber nicht mehr in den betreffenden Post eingebundenen Fotos verschieben, weil's doch eine ganze Reihe sind - das geht aber nicht :( , irgendeine Serverbeschränkung lässt das nicht zu, weder mit dem eigenen FTP-Programm noch mit dem WebFTP von all-inkl. Genausowenig kann ich Bilder in diesem Folder löschen, noch kann ich den Folder z.B. auf 777 setzen. Daraufhin habe ich mich alle .htaccess runtergeladen und angeschaut, sehe aber nichts von "deny from all" oder Ähnliches. Der einzige, aus meiner Sicht umständliche Weg, an den Inhalt des Folders ranzukommen, ist nur über das Backend, indem man dort den Folder in der Mediendatenbank aufruft.
Kann mir vielleicht jemand sagen, woran das noch liegen könnte? Ein php-Script vielleicht, das Zugriffsrestriktionen verhängt? Im Forum sehe zu dieser Frage auf Anhieb leider nichts. Imagekick nutze ich nicht. Ich hatte das erwogen, es war aber zu spät, dazu hätte ich gleich bei der Neukonfiguration fastcgi angeben müssen, jetzt umkonfigurieren, ist eine Zukunftssache, ich habe noch in der gleichen Domain ein GB-Script, was nur bis PHP 5.2 einschl. läuft, während Serendipity 1.7 noch kein PHP 5.3 benötigt.
Grüsse

User avatar
onli
Regular
Posts: 2397
Joined: Tue Sep 09, 2008 10:04 pm
Contact:

Re: ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Post by onli » Sat Jun 22, 2013 1:49 pm

Zu dem Rechteproblem sollte dein Hoster dir Auskunft geben können, das sollte kein s9y-Fehler sein.

Den ckeditor mit seiner eigenen ML-Lösung würde ich nicht nutzen, wenn du viel mit Fotos arbeitest. Halte ich nicht für zukunftssicher. Funktioniert xinha unter 1.7 immer noch nicht?

GeniaArt
Regular
Posts: 6
Joined: Thu Oct 18, 2012 1:05 pm

Re: ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Post by GeniaArt » Sat Jun 22, 2013 2:48 pm

Was, bitte, ist eine "ML-Lösung"? Jedenfalls leistet das Programm im Moment das, was wir wollten, wenn auch etwas umständlich in mehreren Schritten (title-tag etwas versteckt im 3. Tab).

Die Fehlerbeschreibung zu Xinha, die mir mein Bruder gab, lautete:
Wenn ich z.B. 4 Bilder von der Mediathek unter den Bericht
>geladen habe, kann ich plötzlich eines oder mehrere dieser Bilder nicht
>mehr vergrößern.
Dann habe ich selbst probiert - Xinha bindet das Link vom Vorschaubild zum Original nicht mehr automatisch ein, im Quelltext kommt das Originalbild nicht mehr vor. Klar kann man das manuell einfügen, aber ist das der Sinn eines Editors?

User avatar
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Post by Timbalu » Sat Jun 22, 2013 3:06 pm

"ML" steht für Serendipity eigene Media Library.

Zum Xinha und seinem "plötzlichen Problem" bräuchte ich etwas mehr Input.
Wir reden aber nicht vom (nicht mehr zu empfehlenden) Xinha Plugin, nicht wahr?!
Wie war das unter 1.5.2 und ist es jetzt unter 1.7 im Quelltext code genau?
Gibt es eine Live Seite bei der man eventuell diese Unterschiede sehen kann?

Ich erinnere mich nicht, das S9y 1.7 für Xinha irgendeine Änderung diesbezüglich gebracht hätte, aber vielleicht gab es vorher schon Änderungen, die dieses Problem hervorbrachten... Allerdings kenne ich auch keine Userposts dazu.

Zum FTP Problem mit KCFINDER kann ich soweit auch nichts genaues sagen. KCFINDER wurde natürlich nicht mit Serendipity "in mind" geschrieben, sondern wurde mit dem CKEDITOR von mir auf Wunsch eines Users hier verbundelt. KCFINDER hat so seine eigenen Ansichten, was die Behandlung einer Mediengalerie angeht. Vielleicht hat es außer der PHP Verhinderung, die ich in einem Beitrag schon mal dazu erläutert habe, auch noch restriktive Permission settings, die eventuell einen FTP upload verhindern...? Ich kann das leider gerade nicht irgendwo ausprobieren, aber was sagt denn der /upload/images Ordner bezüglich Permissions?
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian

GeniaArt
Regular
Posts: 6
Joined: Thu Oct 18, 2012 1:05 pm

Re: ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Post by GeniaArt » Sat Jun 22, 2013 4:06 pm

Timbalu wrote:"ML" steht für Serendipity eigene Media Library.

Zum Xinha und seinem "plötzlichen Problem" bräuchte ich etwas mehr Input.
Wir reden aber nicht vom (nicht mehr zu empfehlenden) Xinha Plugin, nicht wahr?!
Nein, davon reden wir nicht mehr, Xinha ist hier nicht mehr in Rede.
Timbalu wrote: Wie war das unter 1.5.2 und ist es jetzt unter 1.7 im Quelltext code genau?
Gibt es eine Live Seite bei der man eventuell diese Unterschiede sehen kann?
http://sy-resolute.de/serendipity/ und hier der Post vom 15.06. (ich nenne den Titel nicht, möchte nicht, dass Suchmaschinen diesbezgl. auf das Forum verlinken!). Die letzten 3 Bilder in der Reihe habe ich gestern und heute teils manuell, teils (1) mit Ckeditor verlinkt.
Timbalu wrote:Ich erinnere mich nicht, das S9y 1.7 für Xinha irgendeine Änderung diesbezüglich gebracht hätte, aber vielleicht gab es vorher schon Änderungen, die dieses Problem hervorbrachten... Allerdings kenne ich auch keine Userposts dazu.
Im Febr. 2010 lief der Blog noch unter PHP 4.4.9, wurde später mit FastCGI auf PHP 5.2.10 upgedatet, dann kamen Patches bis 5.2.18 ... kann sein, dass das damit zusammenhängt. Das plötzliche Aufgeben von Xinha wundert mich auch. Habe aber alles probiert - rien ne vas plus.
Timbalu wrote:Zum FTP Problem mit KCFINDER kann ich soweit auch nichts genaues sagen. KCFINDER wurde natürlich nicht mit Serendipity "in mind" geschrieben, sondern wurde mit dem CKEDITOR von mir auf Wunsch eines Users hier verbundelt. KCFINDER hat so seine eigenen Ansichten, was die Behandlung einer Mediengalerie angeht. Vielleicht hat es außer der PHP Verhinderung, die ich in einem Beitrag schon mal dazu erläutert habe, auch noch restriktive Permission settings, die eventuell einen FTP upload verhindern...? Ich kann das leider gerade nicht irgendwo ausprobieren, aber was sagt denn der /upload/images Ordner bezüglich Permissions?
Dazu bin ich jetzt einen Schritt weiter. Es handelt sich anscheinend um das bekannte Problem der Besitzrechte: Besitzer ist nicht mehr der Spaceuser, sondern "www-data". Versuchte gerade, serendipity_config_local.inc.php (-700) runterzuladen, geht aber aber von keinem der oben beschriebenen Wege/Programme her, außer VIELLEICHT, ich weise den User - also mich/uns - als Besitzer zu. Weiß aber nicht, ob das empfehlenswert ist. Der Space läuft unter Apache Modul und läßt sich daher (wg. www-data) nicht einfach per .htaccess auf FastCGI umstellen. Das produziert eine lange Fehlermeldung zum eben erwähnten serendipity_config_local.inc.php - da muss ich erstmal in einem anderen Thread nachsehen. Aber zunächst muss ich das config-File öffnen können. - Kann ich mal bitte ein Link zu der "PHP Verhinderung" bekommen? Gruss

User avatar
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Post by Timbalu » Sat Jun 22, 2013 4:22 pm

GeniaArt wrote:http://sy-resolute.de/serendipity/ und hier der Post vom 15.06. (ich nenne den Titel nicht, möchte nicht, dass Suchmaschinen diesbezgl. auf das Forum verlinken!). Die letzten 3 Bilder in der Reihe habe ich gestern und heute teils manuell, teils (1) mit Ckeditor verlinkt.
Ja und was genau ist daran falsch?
GeniaArt wrote:Dazu bin ich jetzt einen Schritt weiter. Es handelt sich anscheinend um das bekannte Problem der Besitzrechte: Besitzer ist nicht mehr der Spaceuser, sondern "www-data". Versuchte gerade, serendipity_config_local.inc.php (-700) runterzuladen, geht aber aber von keinem der oben beschriebenen Wege/Programme her, außer VIELLEICHT, ich weise den User - also mich/uns - als Besitzer zu. Weiß aber nicht, ob das empfehlenswert ist. Der Space läuft unter Apache Modul und läßt sich daher (wg. www-data) nicht einfach per .htaccess auf FastCGI umstellen. Das produziert eine lange Fehlermeldung zum eben erwähnten serendipity_config_local.inc.php - da muss ich erstmal in einem anderen Thread nachsehen. Aber zunächst muss ich das config-File öffnen können. - Kann ich mal bitte ein Link zu der "PHP Verhinderung" bekommen? Gruss
Hier zu den Rechten für Verzeichnisse und Dateien in Serendipity
http://www.s9y.org/11.html#A15

KCFINDER setzt per htaccess php_value engine off, was aber nicht zu den FTP Zugriffsproblemen führen kann (andere Baustelle).
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian

GeniaArt
Regular
Posts: 6
Joined: Thu Oct 18, 2012 1:05 pm

Re: ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Post by GeniaArt » Sat Jun 22, 2013 4:34 pm

Danke für den Hinweis auf das FAQ mit dem Hinweisen zu den file permissions. Ich habe gerade übersehen, dass du auch nach den Rechten für den "images"-Folder von CKeditor fragtest. Ich geb' mal die ganze Zeile, wie von in all-inkls FTP-Backend angegeben:

serendipity/uploads/images Besitzer: www-data Gruppe: www-data 0755

Also klar: www-data verhindert, dass ich dahinein einen Schwung Fotos verschieben kann, runterladen kann usw. Habe aber noch nicht weiter nach www-data gesucht.

Was an den 3 letzten Fotos der Fotostrecke falsch ist? Ja, nun nichts mehr, weil ich solange den Quelltext manipuliert habe, bis die Vorschau-Bilder richtig verlinkten. Hoffe nur, das ist auch in der Datenbank gespeichert. Und das eine Bild, was ich mit CKeditor verlinkt habe, bedeutet nur: Ist eben noch die Probephase. Wenn das 10x gut von der Hand geht - ist die Seite des Problems erstmal ok.

Danke für Deine Hilfe :)

User avatar
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Post by Timbalu » Sat Jun 22, 2013 4:42 pm

Ja nun, aber das lag ja an dem genannten Xinha Problem, was ja nun nicht mehr ist, soweit ich das verstanden habe... Da wirst du wohl nicht probefahren müssen, solange du nicht alte Xinha Einträge mit neuem CKEDITOR/KCFINDER verwurschtelst. Sonst muss man halt eventuell in den Quelltextmodus gehen.

Der www-data user ist völlig ok, probiere mal alles in uploads mit 0777 zu fahren. Das sollte eigentlich schon für das ftp reichen, solange alles Dateien und Verezeichnisse mit erfasst werden. Dann sollte auch ein FTP Verschieben gehen.

Gruß an den Segler!
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian

User avatar
Dergln
Regular
Posts: 54
Joined: Thu Jun 23, 2011 8:18 pm
Location: Hessen
Contact:

Re: ckeditor: Kann Rechte des Folders "images" nicht ändern

Post by Dergln » Mon Jun 24, 2013 1:10 am

Genausowenig kann ich Bilder in diesem Folder löschen, noch kann ich den Folder z.B. auf 777 setzen.
Die Jungs machen das soweit schon richtig.
Die von Spartacus installieren Plugins bekommen einen eigenen User, auf dessen Dateien und Verzeichnisse du keinerlei Rechte hast (andersrum nämlich vermutlich auch nicht).

Damit dann aber im Bedarfsfall nicht jedes Mal der Support angeschrieben werden muss gibt es Folgendes:
Image

Will sagen: Jag deinen upload-Path einmal rekursiv durch das Tool und es sollte wieder alles im Lot sein :)

Gruß

Post Reply