Strict Standards in php 5.4.7 zerschießen jedes layout

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
tacitus5
Regular
Posts: 13
Joined: Sun Apr 07, 2013 11:32 pm

Strict Standards in php 5.4.7 zerschießen jedes layout

Post by tacitus5 » Mon Apr 08, 2013 12:08 am

Hallo Leute,

bin neu bei serendipity, weil ich auf der Suche nach einem alternativen Blog-System zu WP war und hab mir mal serendipity runtergeladen und installiert (Serendipity 1.6.2 LITE), weil ich ein schlankes System brauche. (Die neuere Version RELEASE-CANDIDATE 1.7-rc3 gibt es anscheinend noch nicht als LITE Version).

Nach der Installation erhalte ich auf jeder Seite immer jede Menge Fehlermeldungen der Art:

"Strict Standards: Non-static method serendipity_plugin_api::hook_event() should not be called statically"

und
"Strict Standards: Only variables should be assigned by reference"- jeweils mit Hinweis auf diverse serendipity-Dateien, wo diese Fehler auftreten.


Installiert habe ich nur auf localhost mit
XAMPP-PORTABLE 1.8.1 [PHP: 5.4.7]
Ich habe hier im Forum irgendwo gelesen, dass dies an der neuen php-Version in Zusammenhang mit dem Eintrag in der php.ini

"error_reporting = E_ALL | E_STRICT"

liegen kann/soll.

Da ich diese Einstellung in der php.ini nicht ändern möchte, habe ich, wie hier im Forum vorgeschlagen, in serendipity_config.inc.php die Zeile
// Set error reporting
error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE);
durch
// Set error reporting
error_reporting(E_ALL & ~E_NOTICE ^ E_DEPRECATED);
ersetzt. Aber das beseitigt die Fehler nicht.

Was kann ich tun, damit ich eine fehlerfreie Installation erhalte, die auch ein brauchbares Layout ohne Fehlermeldungen hat?

(Ältere php Version möchte ich nicht installieren, da auf dem gleichen Server - localhost - noch andere php Programme laufen, die sonst vielleicht nicht mehr richtig funktionieren... )

Danke im Voraus für Eure Hilfe.
Whenever you design a better fool-proof software, the genetic pool will always design a better fool.

User avatar
onli
Regular
Posts: 2440
Joined: Tue Sep 09, 2008 10:04 pm
Contact:

Re: Strict Standards in php 5.4.7 zerschießen jedes layout

Post by onli » Mon Apr 08, 2013 12:42 am

Hi
Die 1.7RC3 wäre schon die beste Wahl momentan, sie sollte genau die Probleme lösen. Die light-Version beinhaltet nicht viel weniger, was man nicht braucht, das gesparte MB ist es bei deiner PHP-Version nicht wert.
Gruß

User avatar
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: Strict Standards in php 5.4.7 zerschießen jedes layout

Post by Timbalu » Mon Apr 08, 2013 9:39 am

Probiere mal

Code: Select all

error_reporting(E_ALL & ~(E_NOTICE|E_STRICT));
bzw

Code: Select all

error_reporting(E_ALL & ~(E_NOTICE|E_DEPRECATED|E_STRICT));
oder dir dein eigenes 1.7-Lite zu schneidern:
http://board.s9y.org/viewtopic.php?f=10 ... #p10422133
(mit Vorsicht zu genießen!)
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian

tacitus5
Regular
Posts: 13
Joined: Sun Apr 07, 2013 11:32 pm

Re: Strict Standards in php 5.4.7 zerschießen jedes layout

Post by tacitus5 » Tue Apr 09, 2013 1:07 am

Die 1.7RC3 wäre schon die beste Wahl momentan, sie sollte genau die Probleme lösen.
Soweit ich das nach einem kurzen Test beurteilen kann, tut sie das auch.
Herzliche Dank für den Hinweis.

Wenn die LITE Version keinen Sinn mehr macht bzw. bis sie auf der Basis von 1.7RC3 neu erstellt wurde, fände ich es hilfreich, wenn das auf der Download Seite vermerkt würde.
Whenever you design a better fool-proof software, the genetic pool will always design a better fool.

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7111
Joined: Fri Jan 13, 2006 11:46 am
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: Strict Standards in php 5.4.7 zerschießen jedes layout

Post by yellowled » Tue Apr 09, 2013 8:29 am

tacitus5 wrote:Wenn die LITE Version keinen Sinn mehr macht bzw. bis sie auf der Basis von 1.7RC3 neu erstellt wurde, fände ich es hilfreich, wenn das auf der Download Seite vermerkt würde.
Wird es auch, sobald 1.7 kein Release Candidate mehr ist.

Es ist aber schon klar, dass die Lite-Version keine „schlankere Ausgabe“ des Systems, sondern im Prinzip „nur“ ein kleinerer Download ist? Da fehlen im Vergleich zum „normalen“ Download lediglich der größte Teil der im Kern enthaltenen Themes und Dateien, die für shared installations notwendig sind (und somit oft nicht benötigt werden).

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

Post Reply