Downgrading von Plugins, insb Freetag-Plugin. Möglich?

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
Czorneboh
Regular
Posts: 383
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:17 pm
Location: Berlin
Contact:

Downgrading von Plugins, insb Freetag-Plugin. Möglich?

Post by Czorneboh » Sun Oct 14, 2012 1:04 am

Hallo miteinander!

Dieses Posting knüpft an an das vom 10.10.2012 von mir hier:
http://board.s9y.org/viewtopic.php?f=10 ... #p10432373 mit dem Thema
Spartacus upgrade plugins versioning
.

Mein System: auf Server nginx 0.9.3
S9y 1.62, Kinetic 1.2., PHP 5.3.10-1, Encoding UTF-8

Schon seit langem habe ich Probleme mit dem Freetag-Plugin, mit dem Updaten bzw. mit der Anzeige der installierten Version. Seit Version 3.35 wird bei Update(versuchen) nicht mehr weitergezählt.

Die txt-Dateien der jeweiligen Plugin-Update-Version werden kopiert (So sehe ich die jeweiligen Read-Me-Dateien und Changelog-Dateien), aber vielleicht nicht alle Dateien des Updates (?!)

Am Mittwochabend (10.10.12) führte ich mehrere Updates von Plugins durch, u.a. Freetag-Plugin. Das waren solche Plugins, die in meinem Admin-Bereich gar nicht als nicht mehr aktuell angezeigt wurden (außer das freetag-Plugin), von denen ich aber eine aktuelle Version hier in der Liste der Plugins fand (bei mir eingestellter Mirror: Netmirror.org). Solche Plugins lud ich manuell von der s9y-Seite herunter und dann mit FTP-Programm in mein Blogsystem hoch. In der Plugin-Übersicht wurde immer noch nicht angezeigt, dass sie upgedatet werden können (habe refreshing meines Browsercaches vergessen). Nur das Freetag-Plugin (wie zuvor) wurde angezeigt. Jetzt sogar, dass Version 3.42 bereitliegt (gerade von Garvin bereitgestellt worden, kurz zuvor (am Morgen) war es noch 3.40)

Ich klickte auf Update des Freetag-Plugins, bekam Bestätigung, dass es erfolgreich installiert worden ist (grüne Häkchen), klickte wieder auf Plugin-Übersicht und mein Blog war nicht mehr erreichbar. Die Fehlermeldung dazu
ist hier erklärt von mir:

http://board.s9y.org/viewtopic.php?f=10 ... #p10432373

Timbalu gab Hinweise auf mögliche Fehlerquellen.
Aber ich komme nicht auf den Server rauf. Weiße Seite.
Daher kann ich einige der von Timbalu genannten möglichen Problemquellen nicht prüfen.
Also hinsichtlich anderer Plugins gab es seit längerem weitgehend keine Probleme (meiner Erinnerung nach).

Ich kam auf die Idee, wieder die Version 3.35 hochzuladen und also downzugraden.
Geht das?


Und geht das Downgraden auch bei den Plugins

event_versioning,
event_trackback
static_page_plugin?

Deren aktuelle Update-Version hatte ich unmittelbar zuvor in die passenden Ordner hochgeladen/kopiert/überschrieben, ohne im Blog-Backend per Klick zu installieren.

Ich benutze kein Programm für den Zugriff auf die Datenbank. Früher mal schon PHPMyAdmin selbst zu installieren, um Datenbank auch upzudaten, erschien mir zu schwer.

Jetzt fand ich heraus, dass ein Plugin auch Datenbankeinträge sichert:

http://blog.die-web-architektin.de/inde ... lugin.html
Naja, jetzt zu spät.

Das Downgrading kann ich erst machen, wenn ich Zugriff auf den Server bekomme. Heute morgen (ich meine Samstag, 13.10.) hatte ich den mit Filezilla noch (und habe noch mal ein Backup gemacht). Heute abend (13.10) nicht mehr.

Mein Kumpel, auf dessen Server das Blog liegt, versprach zu helfen, soweit er kann. Aber momentan kann er nicht.
Ob er eine Sicherung für meine Datenbank hat, weiß ich nicht, vermutlich nicht.

Ich habe vom 6.10.12 ein FTP-Update. Danach hatte ich nur ein bisschen an Entwürfen und veröffentlichten Artikeln weitergefeilt, aber keine Veröffentlichungen mehr gemacht. Wäre kein großer Verlust.

Aber an diesem Backup sind im Ordner archives komischerweise nicht alle Artikel gespeichert: nicht mehr seit Mai 2011. Weiß nicht warum. Wüsste gern die Ursache dafür. (Natürlich auch in älteren aufgehobenen Backups genauso).
Der Ordner "Uploads" des Backups dagegen ist aktuell

Bisher habe ich noch nie ein Backup meines Blogs zurückgespielt.

Sorry für die Länge.

Wer kann helfen?

User avatar
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: Downgrading von Plugins, insb Freetag-Plugin. Möglich?

Post by Timbalu » Sun Oct 14, 2012 3:28 pm

Erst einmal muss der Server wieder korrekt laufen.... im Moment liefert er dir php Dateien direkt aus und das ist sehr schlecht. Das ist also sofort zu berichtigen!!! Wenn das nicht geht, sollte man zumindest den Zugang beschränken (Umbenennen oder per htaccess verweigern).

Eine weiße Seite bedeutet meist einen fatalen Fehler. Das kann durch unvollständige Updates, falsche binary Übertragungen beim FTP upload und nur eher selten durch tatsächliche Fehler geschehen. Wäre letzteres der Fall hätten wir mehr solcher Meldungen.

Sobald der Server wieder funktioniert, solltest du oder dein Freund die error.log Datei des Webservers untersuchen, um dem eigentlichen Grund auf die Spur zu kommen.

Plugin Downgrades können fatal sein, wenn wichtige Änderungen die Datenbank geändert haben, die mit einer niedrigen Version nicht laufen. Die Antwort ist also, sowohl als auch.

Das ein Plugin immer noch als installierbar angezeigt wird, obwohl schon ein upgrade erfolgreich durchgeführt wurde, kann dann geschehen, wenn man einen Plugin Ordner zb. /serendipity_event_x/ kopiert hat und dieser als Ersatzordner unter Plugins als zb /serendipity_event_x-kopie/ als Zwilling abgelegt hat. Dies mag das Plugin System nicht und zickt! Sonst ist eher darauf zu schließen, dass die Rechte nicht stimmen, bzw der Upload via Spartacus oder via FTP ein paar Dateien zerstört hat.

Nachtrag:
Unterdessen gab es für einen begrenzten Zeitraum von ca anderhalb Wochen auch einen Fehler im Upgrade Sync, der durch ein Freetag commit ausgelöst wurde. Es wurden zwar die aktuellen Versionsnummern beim Upgrade ausgeliefert, jedoch konnte die XML sync Datei dies aufgrund des Fehlers nicht richtig lesen. Deshalb wurden weiterhin eine alte Versionsnummer zum Upgrade angezeigt. Das ist aber schon seit mehreren Tagen gelöst und läuft wieder flüssig.
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian

Czorneboh
Regular
Posts: 383
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:17 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Downgrading von Plugins, insb Freetag-Plugin. Möglich?

Post by Czorneboh » Mon Oct 15, 2012 8:44 pm

Aha. Danke Dir, Timbalu.

Also der Zugriff zum Server ist wieder hergestellt und noch mal jetzt Backups von Datenbank (sollte nichts beschädigt sein, meint mein Freund auch) und dem Dateisystem.

Oh, mir fehlt noch ein Feedback, ob mein Freund irgendetwas Auffälliges in der Logdatei gefunden hat. Ich frage gleich noch mal.

Jetzt bin ich an dem Punkt, wo ich ein Downgrade probieren würde.
Das ein Plugin immer noch als installierbar angezeigt wird, obwohl schon ein upgrade erfolgreich durchgeführt wurde, kann dann geschehen, wenn man einen Plugin Ordner zb. /serendipity_event_x/ kopiert hat und dieser als Ersatzordner unter Plugins als zb /serendipity_event_x-kopie/ als Zwilling abgelegt hat.
Ich habe so einen Ersatzordner zum Freetag-Plugin nicht gefunden.

Ich komme nicht ins Admin-Backend, um das Freetag-Plugin zu deinstallieren.
Daher wollte ich es jetzt herausnehmen, löschen den ganzen Ordner.

Oder sollte ich vielleicht probieren, nur bestimmte Dateien zu löschen oder mit älteren Versionen zu überschreiben?
Oder was soll ich sonst probieren?

Noch eine andere Frage, spontan, ohne im s9y-Handbuch zu suchen (tschuldigung):

Ist das Freetag-Plugin auch noch zuständig für Metatags, die man im erweiterten Eintrag-Plugin-Backend eintragen kann?

(Wenn es nur für die "Keywords" da ist, deren Bedeutung für SEO an Bedeutung verloren hat, will ich mal einen Verzicht üben. Dann später vielleicht, wenn ich es doch vermisse, noch mal mit einer Version 3.35 anfangen und von dort aus upgraden, ob es funktioniert, so wie es sein soll.)

User avatar
Timbalu
Regular
Posts: 4598
Joined: Sun May 02, 2004 3:04 pm

Re: Downgrading von Plugins, insb Freetag-Plugin. Möglich?

Post by Timbalu » Tue Oct 16, 2012 9:40 am

Czorneboh wrote:Jetzt bin ich an dem Punkt, wo ich ein Downgrade probieren würde. [...]
Ich habe so einen Ersatzordner zum Freetag-Plugin nicht gefunden.
So einen Fehler könnte jeder Plugin Ordner (in Kopie) produzieren - muss aber nicht.
Czorneboh wrote:Ich komme nicht ins Admin-Backend, ..
Oder was soll ich sonst probieren?.
Wie gesagt: Logs lesen und Ursache finden!

Wenn du wieder Zutritt hast und das freetag Plugin geht immer noch nicht, kopiere dir den serendipity_event_freetag Ordner als Backup nach Hause, lösche seinen Inhalt und installiere dir manuell eine vorherige Version.
Czorneboh wrote:Ist das Freetag-Plugin auch noch zuständig für Metatags, die man im erweiterten Eintrag-Plugin-Backend eintragen kann?
Metatags? Du meinst (copy):

Code: Select all

Freie Artikel-Tags Bitte alle zutreffenden Tags angeben. Mehrere zutreffende Tags mit Komma (,) trennen: Wenn aktiviert werden alle zugehörigen Tags gelöscht.
Ja, das ist vom Freetag Plugin, ansonsten machte das Plugin keinen Sinn. Es steht ja auch eindeutig über dem Block "Erweiterte Eigenschaften von Artikeln".
Regards,
Ian

Serendipity Styx Edition and additional_plugins @ https://ophian.github.io/ @ https://github.com/ophian

Czorneboh
Regular
Posts: 383
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:17 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Downgrading von Plugins, insb Freetag-Plugin. Möglich?

Post by Czorneboh » Fri Oct 19, 2012 11:24 am

Wie gesagt: Logs lesen und Ursache finden!

Wenn du wieder Zutritt hast und das freetag Plugin geht immer noch nicht, kopiere dir den serendipity_event_freetag Ordner als Backup nach Hause, lösche seinen Inhalt und installiere dir manuell eine vorherige Version.
Ich selbst verfüge nicht über die Log-Datei. Mein Freund hat leider nichts von gefundenen Fehlern berichtet.
Seit Dienstagabend habe ich wieder Zugriff und die Website ist wieder online.
Den Ordner des Freetag-Plugins habe ich, bevor ich wieder Zugriff bekam, über FTP-Programm gelöscht (nach Backup). Deswegen gab es eine Fehlermeldung in Pluginübersicht an der Stelle dieses Plugins. Ich zog es in die Inaktiv-Spalte.

Aber heute sehe ich in der referer-Übersicht im Admin-Bereich das hier:
http://blog.ost-impuls.de/plugin/tag/busbahnhof
http://blog.ost-impuls.de/plugin/tag/ukraine

Diese Links führen zu weißen Seiten, aber wer ruft solche Links von wo aus jetzt noch auf? ich nehme an, aus einem Browserlesezeichenverzeichnis?
Ja, das ist vom Freetag Plugin, ansonsten machte das Plugin keinen Sinn. Es steht ja auch eindeutig über dem Block "Erweiterte Eigenschaften von Artikeln".
Tut es das? In meiner event-plugin-Liste steht das Plugin für erweiterte Eigenschaften ganz oben, das freetag-Plugin stand ein paar Positionen darunter. Aber sie sind ja verschiebbar. Im entry-Backend selbst dachte ich, dass die Tags im Bereich "erweiterte Eigenschaften" unmittelbare über "Metatags" gestanden hat, aber da bin ich nicht sicher (müsste ich einen Screenshot suchen).

Nachdem ich vorige Woche mehrere Versionen hier auf der Website unter "Plugins" entdeckt habe, von denen ich keine aktuelle Version in meinem Blog hatte, von denen mir aber auch nicht im Blog-Backend angezeigt worden war, dass Updates (oder Upgrades) verfügbar sind, bin ich etwas verunsichert bzgl. Spartacus. Ich habe lt. event-Plugin-Übersicht Version 2.23.)
Im Spartacus-Backend steht bei mir:
´Pfad zum Fernabruf der Versions-Information der Plugins´: "spartacus_remote_99"
Mirror-Speicherort (für xml und downloads) jeweils netmirror.org

Aber - aha! - ´Fernabfrage der Versionsnummer der Plugins zulassen?´ stand/steht auf "nein"

Die Verfügbarkeit von staticpage_plugin Version 3.97 wurde/wird mir (seit) vorgestern aber angezeigt.

Gestern habe ich im FTP-Programm entdeckt, dass für den Ordner "Plugins" für dessen Unterordner die Schreib- und Leserechte nicht aktiviert waren. Das habe ich geändert und die gegebenen Rechte wurden sogleich auf den Server übertragen.

Ich hoffe, jetzt ist wieder alles in Butter mit dem Versioning und Updating der Plugins.

Vielen Dank nochmal!

Jörg

Post Reply