/comments/ loswerden

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
User avatar
msuess
Regular
Posts: 27
Joined: Tue Jan 08, 2008 9:53 pm
Location: Schwandorf
Contact:

/comments/ loswerden

Post by msuess » Sun Oct 07, 2012 3:13 pm

Ich möchte das Verzeichnis /comments/ samt Inhalt loswerden. Wo muss ich da in S9Y eingreifen?
Äusserst unschöne wie unnötige Sache für mich und Google.
http://www.matthiassuess.de/blog/ _keinleerzeichen _ comments/
Rel=me seo.ms

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by garvinhicking » Mon Oct 08, 2012 10:24 am

Hi!

Sorry, das verstehe ich nicht, bitte noch etwas näher beschreiben. Du möchtest, dass es in Deinem Blog keine Kommentare gibt? Das kann man in der entries.tpl Datei deines templates regeln, da kann man alles kommentarspezifische rauspacken...?!

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
msuess
Regular
Posts: 27
Joined: Tue Jan 08, 2008 9:53 pm
Location: Schwandorf
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by msuess » Mon Oct 08, 2012 10:43 am

S9Y generiert bei mir Unterseiten der Form www_matthiassuess_de/blog/comments/Markus (Beispiel). Diese leite ich nun mittels Redirect 301 um. Das ist aber trotzdem eine unschöne Sache.
Rel=me seo.ms

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by garvinhicking » Mon Oct 08, 2012 10:53 am

Hi!

Nun, die /comments/ Ansicht ist ähnlich wie ein View auf Archive, Einträge-nach-Autoren, Einträge-nach-Kommentaren ein zentrales Feature eines Blogs, und daher bietet s9y derartige URLs an. Dafür ist keine Konfigurationsmöglichkeit vorgesehen; wenn Du es bereits per .htaccess blockst ist das das sinnvollste. Ansonsten sind einige der Links hierzu wie erwähnt in der entries.tpl, comments.tpl und anderen Template-Dateien enthalten, können also da entfernt werden, wenn Du dort die Funktion nicht offenbaren willst.

Viele Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
msuess
Regular
Posts: 27
Joined: Tue Jan 08, 2008 9:53 pm
Location: Schwandorf
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by msuess » Mon Oct 08, 2012 11:02 am

Schön wäre es, wenn diese von Dir genannten Unterseiten nur optional generiert würden. Dieser Duplicate Content hat mir meinen Blog völlig abschossen. Der rankt aktuell nur noch in der Bildersuche.
Rel=me seo.ms

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by garvinhicking » Mon Oct 08, 2012 11:29 am

Hi!

Duplicate Content entsteht bei Blogs ja immer zwangsweise, weil es inhaltsbasiert und nicht URL-basiert arbeitet. SEO-mäßig müsste man da am ehesten quasi alles verbieten bis auf /archives/.

Die Seiten werden ja nicht "generiert", sie sind nur virtuell vorhanden und werden dynamisch erzeugt. Wenn man das alles optional machen würde, würde man s9y als Blogsystem IMHO unnötig kompliziert machen. Mein Anspruch an das System ist, dass es alle Blogmechanismen perfekt unterstützt, und auch in allen Installationen irgendwie "vertraut" und zuverlässig funktioniert. Z.b. Kommentaransichten zu haben oder nicht, finde ich, ist ein Recht eines Besuchers, und nicht ein Admin der aus SEO-Gründen solche Sachen sperren will und es dadurch für den Besucher unbedienbarer macht.

Kurz: Rankings sind mir schnurzegal, wichtig ist, dass der Besucher einen guten, bedienbaren, verständlich und verlässlich-reproduzierbar-navigierbaren Content vorfindet.

Viele Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
msuess
Regular
Posts: 27
Joined: Tue Jan 08, 2008 9:53 pm
Location: Schwandorf
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by msuess » Mon Oct 08, 2012 11:37 am

garvinhicking wrote:Kurz: Rankings sind mir schnurzegal, wichtig ist, dass der Besucher einen guten, bedienbaren, verständlich und verlässlich-reproduzierbar-navigierbaren Content vorfindet.
Rankings sind leider das A & O um an Besucher zu kommen, gerade bei Neulingen. Deswegen ist m.E. Wordpress so beliebt, auch wenn es persönlich nicht mein Fall ist. Heute ist Suchmaschinentauglichkeit einfach eine Grundvoraussetzung. Um S9Y halbwegs tauglich zu machen, musste ich als alter Hase einen Tag lang Fehler suchen und das waren wirklich unnötige "Features" wie /comments oder /authors.

Den Canonical Tag in den Entries könnte man problemlos im Standard verankern. Das wäre schon ein sehr großer Schritt.
Rel=me seo.ms

User avatar
kleinerChemiker
Regular
Posts: 765
Joined: Tue Oct 17, 2006 2:36 pm
Location: Vienna/Austria
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by kleinerChemiker » Mon Oct 08, 2012 12:40 pm

Du kannst mittels robots.txt diese Ordner vor google verstecken.

User avatar
msuess
Regular
Posts: 27
Joined: Tue Jan 08, 2008 9:53 pm
Location: Schwandorf
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by msuess » Mon Oct 08, 2012 1:46 pm

kleinerChemiker wrote:Du kannst mittels robots.txt diese Ordner vor google verstecken.
Google warnt inzwischen davor, Inhalte per robots.txt zu verstecken:

“Das Blockieren des Crawler-Zugangs zu dupliziertem Content auf Ihrer Website durch eine robots.txt-Datei oder sonstige Methoden wird nicht mehr empfohlen.”

Quelle: http://support.google.com/webmasters/bi ... swer=66359

Google läuft inzwischen in die robots schon mal rein.
Rel=me seo.ms

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7111
Joined: Fri Jan 13, 2006 11:46 am
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by yellowled » Mon Oct 08, 2012 2:01 pm

msuess wrote:Rankings sind leider das A & O um an Besucher zu kommen, gerade bei Neulingen.
Ich dachte immer, das seien guter, originärer Content und eingehende Links von thematisch verwandten Seiten. Tss.
msuess wrote:Deswegen ist m.E. Wordpress so beliebt, auch wenn es persönlich nicht mein Fall ist.
WP ist beliebt, weil es „alle nutzen“. Vergleiche: Windows.
msuess wrote:Heute ist Suchmaschinentauglichkeit einfach eine Grundvoraussetzung.
Disclaimer: Ich persönlich halte Suchmaschinenoptimierung in 90% aller Fälle (Blogs gehören dazu) für überflüssige Optimierung im Promille-Bereich. Mir wäre weder ein s9y-Blog bekannt, das ernsthafte Probleme mit der Platzierung in Suchmaschinen hat, noch könnte ich mich an entsprechende Rückmeldungen hier erinnern.

Es gibt nicht wenige Bereiche, in denen man an einem s9y-Blog in der Hinsicht drehen kann – das heißt nicht unbedingt, dass diese Optionen „ab Werk“ gedreht werden sollten. Das betrifft z.B. das canonical-Element, was vermutlich noch das „harmloseste“ als Standardeinstellung wäre. Um bestimmte Dinge muss ich (aus meiner Sicht) der Betreiber des Blogs kümmern. Dazu gehören suchmaschinenfreundliche URLs und die Verwaltung der robots.txt.

Von Seiten des Systems sollte es möglich sein, diese Dinge zu steuern – das scheint mir bei s9y hinreichend gegeben.

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

User avatar
msuess
Regular
Posts: 27
Joined: Tue Jan 08, 2008 9:53 pm
Location: Schwandorf
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by msuess » Mon Oct 08, 2012 2:45 pm

yellowled wrote:Mir wäre weder ein s9y-Blog bekannt, das ernsthafte Probleme mit der Platzierung in Suchmaschinen hat, noch könnte ich mich an entsprechende Rückmeldungen hier erinnern.
So gut wie jeder von mir untersuche S9Y-Blog hat größere Probleme bzw. rankt weit unter Wert.

www.matthiassuess.de <.. meiner
www.die-antwort-auf-alle-fragen.de/blog/ <.. bekannter

Da würde man schon eine ordentliche Liste zusammen bekommen. Die Probleme sind die "Features" wie /authors, /comments etc.

Ich kann nur Anmerkungen machen und Hinweise geben. Aber sein Google-Update(s) Panda schaut es mit der Standard-Auslieferung von S9Y überhaupt nicht gut aus.
Rel=me seo.ms

User avatar
yellowled
Regular
Posts: 7111
Joined: Fri Jan 13, 2006 11:46 am
Location: Eutin, Germany
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by yellowled » Mon Oct 08, 2012 2:59 pm

msuess wrote:So gut wie jeder von mir untersuche S9Y-Blog hat größere Probleme bzw. rankt weit unter Wert.
Definiere „rankt weit unter Wert“. Ich kann speziell mit dem Begriff „Ranking“ nichts anfangen. Worauf bezieht sich das, PageRank?

YL
amazon Wishlist - Serendipity-Podcast (German only, sorry)

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by garvinhicking » Mon Oct 08, 2012 3:59 pm

Hi!

im anderen Thread schriebst Du:
Die "Archiv"-Seiten haben in einer Sitemap ebenfalls nichts zu suchen. Diese fügt das S9Y-Plugin jedoch zwangsweise ein. In eine Sitemap gehören die einzelnen Einträge (entries) und die statischen Seiten (staticpages). Das kann ich dort nicht auswählen.
Das würde hier in den Thread besser passen. Kannst Du das noch etwas genauer ausführen? Sprichst Du vom SiteMap-Plugin?

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
msuess
Regular
Posts: 27
Joined: Tue Jan 08, 2008 9:53 pm
Location: Schwandorf
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by msuess » Mon Oct 08, 2012 4:35 pm

garvinhicking wrote:Das würde hier in den Thread besser passen. Kannst Du das noch etwas genauer ausführen? Sprichst Du vom SiteMap-Plugin?
Jetzt funktioniert es. Danke.

Nur entries und staticpages gehören in die Sitemap, weil alles andere ist Duplicate Content, den finden die Suchmaschinen so oder so.
Rel=me seo.ms

User avatar
msuess
Regular
Posts: 27
Joined: Tue Jan 08, 2008 9:53 pm
Location: Schwandorf
Contact:

Re: /comments/ loswerden

Post by msuess » Mon Oct 08, 2012 4:38 pm

yellowled wrote:
msuess wrote:So gut wie jeder von mir untersuche S9Y-Blog hat größere Probleme bzw. rankt weit unter Wert.
Definiere „rankt weit unter Wert“. Ich kann speziell mit dem Begriff „Ranking“ nichts anfangen. Worauf bezieht sich das, PageRank?
Unter Ranking versteht man in diesen Zusammenhang "gute Positionen in den Trefferlisten" bei Suchen in Suchmaschinen. Und ich verstehe "unter Wert", dass sie S9Y-Blogs ohne die eingebauten Suchmaschinenunverträglichkeiten eben ein besseres Ranking hätten. Page Rank hat schon seit Urzeiten nichts mehr mit Ranking zu tun.
Rel=me seo.ms

Post Reply