Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
User avatar
Lux
Regular
Posts: 761
Joined: Fri Aug 12, 2005 4:36 pm
Location: Grüt, Zürich, Switzerland
Contact:

Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by Lux » Thu Sep 27, 2012 12:20 pm

Hi,

wenn ich einen Artikel mit einem Termin in der Zukunft erstelle, verliert dieser die Tags und Kategorien, wenn der Zeitpunkt vorbei ist. Das gilt auch, wenn der Artikel im Entwurfsmodus bleibt.

Was kann ich tun, damit das nicht so bleibt?

Gruss

Dirk

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30014
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by garvinhicking » Thu Sep 27, 2012 1:35 pm

Hi!

Ich glaube das hängt eher mit einem Eventplugin zusammen; es gibt irgendein Plugin dass bei Trackbacks diese erst schickt wenn der Artikel veröffentlicht wird. Weiß aber nicht mehr genau wer das wo eingebaut hatte (serendipity_event_trackback? serendipity_event_entryproperties? Im Kern?).

Welche Plugins benutzt Du, und sagt Dir das was? Ich denke dass der Fehler dort liegt, dass dann der Eintrag ausgelesen und falsch wieder gespeichert wird...

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
Lux
Regular
Posts: 761
Joined: Fri Aug 12, 2005 4:36 pm
Location: Grüt, Zürich, Switzerland
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by Lux » Thu Sep 27, 2012 2:34 pm

Hi Garvin,
garvinhicking wrote:Ich glaube das hängt eher mit einem Eventplugin zusammen; es gibt irgendein Plugin dass bei Trackbacks diese erst schickt wenn der Artikel veröffentlicht wird. Weiß aber nicht mehr genau wer das wo eingebaut hatte (serendipity_event_trackback? serendipity_event_entryproperties? Im Kern?).
Ja, das Plugin serendipity_event_trackback setze ich ein und habe auch "Nachträgliche Trackbacks" eingeschaltet. Anders machen meines Erachtens nach, zeitgesteuerte Veröffentlichungen keinen Sinn.

Was können wir daran tun?

Gruss

Dirk

User avatar
onli
Regular
Posts: 2229
Joined: Tue Sep 09, 2008 10:04 pm
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by onli » Thu Sep 27, 2012 7:49 pm

Das Plugin ist tatsächlich schuld daran. Ich habe damals recht naiv die speichern-Funktion der s9y-Api aufgerufen und da mir nicht klar war, dass ich die kategorien und tags sichern und dem scheinbar neu angelegten Eintrag übergeben muss, gehen die dabei verloren.

Garvin, ich vermute dass du mit deinem Wissen über die s9y-Interna den Bug in einer halben Stunde komplett fixen könntest, und wäre dankbar wenn du so meinen Fauxpas ausbügeln könntest.

User avatar
Lux
Regular
Posts: 761
Joined: Fri Aug 12, 2005 4:36 pm
Location: Grüt, Zürich, Switzerland
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by Lux » Fri Sep 28, 2012 5:14 am

onli wrote:Garvin, ich vermute dass du mit deinem Wissen über die s9y-Interna den Bug in einer halben Stunde komplett fixen könntest, und wäre dankbar wenn du so meinen Fauxpas ausbügeln könntest.
Die Frage ist, ob das, was ich brauche, nämlich das Versenden von Trackbacks zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, nicht zur Kernfunktionalität eines für die Zukunft geplanten Artikels zählt.

Gruss

Dirk

User avatar
onli
Regular
Posts: 2229
Joined: Tue Sep 09, 2008 10:04 pm
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by onli » Fri Sep 28, 2012 5:55 am

Imho durchaus, meiner Erinnerung nach schrieb ich deswegen und wegen meiner Verwirrung ob des Fehlens der Funktion überhaupt den Code.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30014
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by garvinhicking » Fri Sep 28, 2012 1:44 pm

onli wrote:Imho durchaus, meiner Erinnerung nach schrieb ich deswegen und wegen meiner Verwirrung ob des Fehlens der Funktion überhaupt den Code.
Das Problem bei zeitgesteuerten Trackbacks ist ein "Cronjob"-mäßiges. Man lastet quasi dem Besucher zu, dass der den Trackback schickt den sonst ein Redakteur im Backend schicken würde. Zudem hat man die ganzen anderen Probleme wie das aktuell vorliegende. Das war ein Grund warum es diese Funktionalität nicht im Kern gibt.

Onli, ich habe derzeit leider keine funktionierende Testversion weil Daten meines Servers gecrasht sind und ich den LAMP immer noch nicht rekonstruieren konnte.

Im Grunde müsste man sich mit einem print_r($stored_entry) mal vorher angucken was dort für Daten sind und dann die Keys für categories, tags etc. testweise mal einfach unset()en, dann sollten sie im serendipity_updertEntry() nicht fälschlicherweise überschrieben werden. Grundsätzlich ist natürlich schon die Frage, warum man mit fetchEntry() die daten nicht lesen und dann mit updert wieder wegschreiben kann. Es könnte sein dass es einen strukturellen Unterschied gibt ob man serendipity_fetchEntries() nutzt und dann iteriert, oder serendipity_fetchEntry.

Das freetag-Plugin z.b. liest auch Einträge aus und speichert sie komplett neu, dieses Plugin hätte dann auch das Problem; aber es nutzt fetchEntries()... ich habe mal alle Plugins durchsucht nach "serendipity_updertEntry"; bis auf freetag und trackback nutzen alle Plugins diese funktion nur zum schreiben von neuen Einträgen, nicht zum auslesen und speichern der alten Einträge. Kann also durchaus ein Bug sein, der der Array-Struktur zuzulasten ist...
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

User avatar
Lux
Regular
Posts: 761
Joined: Fri Aug 12, 2005 4:36 pm
Location: Grüt, Zürich, Switzerland
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by Lux » Fri Sep 28, 2012 1:56 pm

garvinhicking wrote:Onli, ich habe derzeit leider keine funktionierende Testversion weil Daten meines Servers gecrasht sind und ich den LAMP immer noch nicht rekonstruieren konnte.
Brauchst Du ein Testblog?

http://www.000webhost.com/

Ist dafür bestens geeignet (kostenlos).

Gruss

Dirk

User avatar
ute
Regular
Posts: 16
Joined: Tue Nov 03, 2009 5:52 pm

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by ute » Wed Oct 24, 2012 4:00 pm

Hallo allerseits,
Lux wrote: wenn ich einen Artikel mit einem Termin in der Zukunft erstelle, verliert dieser die Tags und Kategorien, wenn der Zeitpunkt vorbei ist. Das gilt auch, wenn der Artikel im Entwurfsmodus bleibt.

Was kann ich tun, damit das nicht so bleibt?
Ich nutze zum Ankündigen der neuen Beiträge das twitter-Plugin und für Mails ein Mailabo. Das klappt direkt beim Veröffentlichen prima.

Bei Artikeln in der Zukunft klappt das Denten (vermutlich auch twittern) gar nicht.

Das Mailabo klappt dagegen quasi zu gut, es verschickte die Mail beim Speichern, statt erst später zum Veröffentlichungstermin.

Gibt es dafür eine Lösung?

Viele Grüße

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30014
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by garvinhicking » Mon Oct 29, 2012 1:21 pm

Hi!

Beides ist leider recht kompliziert (da es zeitgesteuerte Aktionen unter PHP/Apache nicht gibt). Das Twitter-Plugin und das Mailplugin können daher so nicht fernausgelöst werden wenn ein Datum erreicht wurde.

Für Trackbacks gibt es im entsprechenden Zusatzplugin Möglichkeiten dass diese unter gewissen Umständen und Cronjobs ausgelöst werden können, aber das ist für die anderen beiden genannten Plugins nicht so easy anzupassen und schon etwas instabile Frickelei.

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

bernd_d
Regular
Posts: 466
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by bernd_d » Wed Mar 06, 2013 12:39 pm

Gibt es zum dem "Tags verlieren" schon Lösungsansätze (außer das Trackback-Plugin zu löschen)? Ich bin die letzten Tage mal wieder darüber gestolpert, dass die vergebenen Tags bei zukünftigen Einträgen gelöscht wurden :(

bernd_d
Regular
Posts: 466
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by bernd_d » Wed Mar 05, 2014 3:43 pm

Ich muss das Thema mal wieder vorholen, da es ja leider wohl noch nicht gelöst ist. :|

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30014
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by garvinhicking » Wed Mar 05, 2014 4:41 pm

Hi Bernd!

Habe gerade einen bugfix ins Plugin committed, habe das Problem jetzt reproduzieren können. Danke für's nachhaken.

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

bernd_d
Regular
Posts: 466
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by bernd_d » Wed Mar 05, 2014 4:42 pm

Supi, danke!
Ich melde mich dann nochmal, sobald es über Spartacus eingetrudelt und getestet ist.

bernd_d
Regular
Posts: 466
Joined: Thu Jun 03, 2010 9:28 am
Contact:

Re: Artikel in der Zukunft verlieren Tags und Kategorien

Post by bernd_d » Thu Mar 06, 2014 6:19 pm

Tut mir leid das sagen zu müssen, aber bei diesem Artikel sind die Tags wieder verschwunden, weil das Veröffentlichungsdatum in der Zukunft lag. :(

Post Reply