Filter mit Checkbox zum Aussschließen einer Kategorie

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
Czorneboh
Regular
Posts: 384
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:17 pm
Location: Berlin
Contact:

Filter mit Checkbox zum Aussschließen einer Kategorie

Post by Czorneboh » Wed Nov 10, 2010 1:29 pm

Hallo!

Ich plane in Zukunft in meinem Blog Meldungen aus Russland von mir ins Deutsche übersetzt zu posten. Diesen Content möchte ich aber von meinen anderen Einträgen abgrenzen, weshalb ich sie in eine extra Kategorie (z.B. Meldungen) aufnehme. Ich ordne meinen Postings aber gewöhnlich mehrere relevante Kategorien zu. Das möchte ich auch für die Meldungen tun.

Wer eine Kategorie aufruft, sollte die Möglichkeit haben, die Meldungen aus dieser Kategorie auszufiltern, etwa über das Anklicken einer Checkbox: "ohne Meldungen".

Lässt sich das realisieren?
Vielleicht sollte ich das in die Wunschliste stellen?

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Filter mit Checkbox zum Aussschließen einer Kategorie

Post by garvinhicking » Wed Nov 10, 2010 2:33 pm

Hi!

Ich würde das so lösen dass Du unterkategorien von "Meldungen" anlegst: "Deutsch" und "Russisch". Dann kannst Du die Meldungen korrekt einordnen; wer die Kategorie "Meldungen" besucht sieht alle postings. Nur wer dann "Deutsch" oder "Russishc" auswählt würde filtern.

Vortel ist dass Du so auch problemlos in RSS-Feeds diese Kategorien anspringen kannst. Diese checkbox-Sache wäre zwar möglich, aber mit Frickelei verbunden und finde ich aufgrund der logistisch besseren Trennung auch nicht klug.

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Czorneboh
Regular
Posts: 384
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:17 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Filter mit Checkbox zum Aussschließen einer Kategorie

Post by Czorneboh » Wed Nov 10, 2010 6:10 pm

Hallo Garvin,

oh, ich verstehe Deinen Vorschlag nicht.
wer die Kategorie "Meldungen" besucht sieht alle postings.
Es sollen aber gerade nicht alle Postings unter "Meldungen" stehen, weil nicht alle Postings Meldungen sind.

Es ging mir nicht darum, die Meldungen nach Kategorien zu filtern.

Bisher ist mein Blog kein News-Aggregator. Thematisch bezieht sich das Blog insgesamt schon auf Russland. Aber ich will auch keine Meldungen in russischer Sprache bringen, d.h. es gibt keine Art Newsticker oder Box mit letzten Artikeln von russ. /Blogs oder Websites, die man dann unter einer Unterkategorie "deutsch" auch noch übersetzt lesen könnte.

Also macht eine Aufteilung der Kategorie "Meldungen" in "deutsch" und "russisch" keinen Sinn.
Ich will nicht unter Meldungen alle bisherigen Kategorien packen. ich kann die ja nicht doppelt führen, in zwei Ebenen. Und Kategorien über 3 Ebenen möchte ich nicht, also:

1. Ebene: a) Ost im Puls-Postings, b) Ost im Puls-Meldungen aus Russland (Übersetzungen von mir);
2. Ebene: alle bisherigen Kategorien, einmal unter a), zum zweiten unter b),
3. Ebene: Unterkategorien (die es jetzt schon gibt: aus den Regionen -->Moskau).

Wer sich als feed die Kategorie Meldungen abonniert, braucht nicht noch eine Differenzierung nach Kategorien. Wer sich eine andere Kategorie abonniert, für den ist, weil er sich für ein Thema oder eine Region interessiert, nicht so wichtig, ob die Informationen übersetzte Meldungen sind oder meine Tipps, Erfahrungen oder Besprechungen. Wen es darauf ankommt, besucht mein Blog und filtert dort zwischen meinen normalen Postings (mit meiner Meinung) und den übersetzten Meldungen.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Filter mit Checkbox zum Aussschließen einer Kategorie

Post by garvinhicking » Fri Nov 12, 2010 12:11 pm

Hi!

Sorry, jetzt verstehe ich auch Dich nicht mehr.

Ich meinte folgendes.

Du hast z.b. folgende Kategorien:

Technik
Musik
Filme
News

und willst jetzt das ganze mal russisch und mal deutsch haben, dann bietet sich folgendes an:

Technik
-- Deutsch
-- Russisch
Musik
-- Deutsch
-- Russisch
Filme
-- Deutsch
-- Russisch
News
-- Deutsch
-- Russisch

Ich ging ursprünglich davon aus, dass Du nur "News" auf Russisch haben wolltest, und nicht unbedingt alle Kategorien Deiner Seite, das wäre dann folgende vereinfachte Struktur:

Technik
Musik
Filme
News
-- Deutsch
-- Russisch

Wenn jetzt jemand deine Blog-Startseite besucht sieht er alle Postings aller Kategorien.

Wenn jemand auf "News" klickt, sieht er sowohl die Meldungen in "Deutsch" als auch in "Russisch". Soweit, so gewollt (von mir).

Würde ein User aber NUR die deutschen Meldungen sehen wollen, dann würde er die Kategorie "Deutsch" unter News auswählen (z.b. über das Kategorien-Seitenleistenplugin) und dann keine russischen News sehen.

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Czorneboh
Regular
Posts: 384
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:17 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Filter mit Checkbox zum Aussschließen einer Kategorie

Post by Czorneboh » Fri Nov 12, 2010 11:20 pm

Hallo, Garvin

vielleicht kam ich auf die Idee mit dieser "Luxus-Suchfunktion" nach dem Lesen des Artikels "Facettierte Navigation" in der neuen Zeitschrift "Website Boosting" (Heft 9/10-2010, S. 43-48).

Du gehst noch davon aus, dass ich mein Blog zweisprachig mache. Aber ich will nur in deutsch schreiben, undzwar (wie bisher) bloggen, zukünftig zusätzlich aber auch Meldungen, die ich auf russischen Websites fand, in deutsch wiederkäuen, mit Verweis auf die Originalquelle im RU-Net. Insoweit besteht meine Leistung (nur) in der Übersetzung. - Das will ich deutlich machen. Gelingt mir das, werde ich die eine oder andere Meldung zusätzlich kommentieren (in einem extra Posting).

Hintergrund:
Ich kenne Russlandblogs, bei denen kaum erkennbar ist, ob die nur Meldungen von Nachrichtenprogrammen oder Zeitungen kopieren oder ob sie mit eigenen Worten über etwas schreiben. So entsteht der Eindruck, dass sie sich mit fremden Federn schmücken, weil sie nicht das Zitiergebot beachten. Manche Blogs scheinen bei näherem Hinsehen nur News-Aggregatoren zu sein, ohne dies deutlich kenntlich zu machen. Von sowas will ich mein Blog abgrenzen.

Der Leser soll leicht erkennen und filtern können:
a) meine Postings (u.a. mit Kommentierungen=Meinungsäußerung),
b) Meldungen (aus aller Welt, sofern Russlandbezogen)

Leider gibt es bei den Postings (nach diesem Plan) durch Mehrfachkategorisierungen Verknüpfungen, die nachteilige Auswirkungen auf eine leichte Filterfunktion haben.

Neue Lösungsperspektive:
Mal vorab ein anderer Lösungsansatz für die gewünschte Funktion:
Lassen sich in der Suchfunktion für ein Serendipity-Blog boolsche Operatoren auch auf die Kriterien anwenden, so dass ich ein Kriterium von den Suchergebnissen ausschließen kann?

- Aber eine Lösung meines Problems wäre das (wenn "ja") trotzdem nicht, weil auch Artikel, die zu mehreren Kriterien gehören, die den suchenden Leser generell interessieren, dann (soweit sie auch als Meldungen markiert sind) ausgefiltert würden.

Beispiel:
Ein Leser (der noch keine rss-feeds bekommt) interessiert sich für meine Artikel zum Thema Radfahren. Ich habe solche Artikel gewöhnlich außer unter dem Kriterium "Radfahren" auch noch unter "in Berlin und Umgebung" rubriziert oder unter den Unterkategorien von "russische Regionen: "Moskau" oder "St. Petersburg" (ortsbezogenes Merkmal).

Stellt Euch vor, jetzt lese ich auf Kommersant (russ. Tageszeitung), dass beschlossen wurde, zwischen Moskau und St. Petersburg ein Radweg zu bauen (zu finanzieren). Das passt zu mein Blog und ich poste die Meldung in deutsch, 1:1 übersetzt. Ich kategorisiere diesen Beitrag mit

-Radfahren <-- Hauptkategorie
-Meldung <-- Hauptkategorie
(aus den Regionen) <-- Hauptkategorie
-Moskau <-- Unterkategorie
-St. Petersburg <-- Unterkategorie

Ein Radfan sucht später was im Blog zu "Radfahren in Moskau", klickt auf die Kategorie "Radfahren" (anstatt die Suchfunktion oben rechts zu nutzen). Er sieht dort auch mehrere Meldungen, interessiert sich dafür eigentlich nicht, es sei denn, sie betreffen gerade Moskau.

Wenn er jetzt die Möglichkeit hätte, alle Meldungen (zu Radfahren) wegzufiltern (mein Wunsch: über eine Checkbox lediglich für Meldungen), würde er meine Meldung über den Radwegebau auch aus den Suchergebnissen entfernen, obwohl es ihm doch gerade um Moskau geht (d.h. hier macht er bei den nicht gewollten Meldungen eine Ausnahme).

Fazit: Die Checkbox zum Ausfiltern von Meldungen bräuchte noch zur Verfeinerung weitere Checkboxen für eine Gegenausnahme: (Zeige alles zu Radfahren, außer Meldungen, außer sie betreffen die Unterkategorie "Moskau"!).

Und so etwas ist bestimmt zu aufwändig, nicht wahr? :roll:
(Das Blogsystem ist schließlich kein Online-Shop.)

siehe hier:
http://www.typo3-solr.com/de/solr-fuer- ... rte-suche/

Könnte man über den Ansatz "Tags" und mit einer Tag-Wolke was machen? (Meldungen werden mit dem Metatag "Meldung" versehen)

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Filter mit Checkbox zum Aussschließen einer Kategorie

Post by garvinhicking » Sun Nov 14, 2010 11:33 am

Hi!

Jo, also das differenzierte "Wegfiltern" was Du da vorschlägst ist IMHO viel zu komplex, auch für einen Besucher. Ich würde ihm einfach konkretere Kategorien anbieten, so dass Du deine kategorisierte Meldungen immer in eine Unterkategorie und nicht eine Hauptkategorie packst, bzw. eine Parallelkategorie. Aber das ist schon ein sehr konzeptionelles Problems.

Anyhow. Mit dem Plugin "Custom Archive" wäre es möglich ach speziellen Krtierien zu filtern, das liefe dann so onlineshopmäßig. Dafür müsste man dann via entrypropreties plugin spezielles "Attribute" setzen die man z.b. auf "deutsch", "englisch", "russisch" und so setzt - aber das plugin ist für besucher schon halt wirklich wie eine suchfunktion zu bedienen, und nicht wie eine Lesefunktion. Wenn ich mir das als Leser deines Blogs vorstelle, wäre mir das irgendwie zu kompliziert, und ich würde einfach anhand einer Kategorie dein Blog lesen und die uninteressanten Themen (Wie in allen anderen blogs) einfach überscrollen. :)

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Czorneboh
Regular
Posts: 384
Joined: Tue Apr 08, 2008 7:17 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Filter mit Checkbox zum Aussschließen einer Kategorie

Post by Czorneboh » Sun Nov 14, 2010 4:12 pm

na gut,

danke für Dein Feedback.

Na mal sehen, ob ich zu den bestehenden Kategorien noch jeweils ne Unterkategorie "Meldungen" anlege.
Oder bei übersetzten Meldungen diese keinen anderen Kriterien außer "Meldungen" zuordne. Bleibt dann nämlich noch die Möglichkeit, diese über "Linktipps" am Ende eines normalen Posts extra in Bezug zu nehmen, wenn ich auf die Meldung kommentierend eingehe.
Dafür müsste man dann via entrypropreties plugin spezielles "Attribute" setzen die man z.b. auf "deutsch", "englisch", "russisch" und so setzt
Mehrsprachigkeit der Postings war nicht das Thema.

Post Reply