Page 1 of 2

Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Sat Apr 24, 2010 3:33 pm
by moonchild
Hallo,
irgendeiner muss ja damit anfangen. :D Wie lässt sich der Facebook "I like" / "Gefällt mir"Button so einbauen, daß er unter jedem Artikel erscheint? Unter jedem Beitrag separat den Code einbauen ist nicht so prickelnd.

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Mon Apr 26, 2010 10:58 am
by garvinhicking
Hi!

Du kannst das "Social bookmarks" plugin installieren (serendipity_event_findmore).

Oder einfach dein entries.tpl editieren, und an der HTML-Stelle wo Du es gerne hättest, den FB-iframe einsetzen.

Grüße,
Garvin

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Mon Apr 26, 2010 2:28 pm
by moonchild
Hi Garvin,
danke für die promte Antwort, ich habe die entries.tpl Variante genommen. Klappt. :D Gibt es eigentlich die Möglichkeit, die Url des Beitrags mit zu übergeben? Bis jetzt wird nur die Domain gesendet, es wäre nicht schlecht, wenn bei den Facebookeinträgen dann direkt auf den jeweiligen Beitrag verlinkt werden könnte...

garvinhicking wrote:Oder einfach dein entries.tpl editieren, und an der HTML-Stelle wo Du es gerne hättest, den FB-iframe einsetzen.

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Mon Apr 26, 2010 5:59 pm
by garvinhicking
Hi!

Klar, eigentlich kannst Du über {$entry.link} die Variable durchschleifen und in den iframe-Parameter mitpacken?!

Grüße,
Garvin

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Thu May 27, 2010 11:15 am
by liveundinfarbe
Hallo,

ich würde gerne wenn der "i like-button" gedrückt wird nicht nur die domain an facebook übergeben sondern den link zu dem eintrag der "ge"-liked wird - wie geht das? ich hab absolut kein know-how bezüglich programmierung etc - soweit nur als hinweis ;-). es wird zwar, wenn ich in facebook den eintrag "likes liveundinfarbe.at" anklicke die url zum einzelnen eintrag "http://www.liveundinfarbe.at/index.php?%2Farchives%2F240-Tiergarten-Schoenbrunn%2C-01.05.2010.html" angezeigt, jedoch die artikelübersicht in meinem blog dann aufgerufen, wie geht das ?

zudem hätte ich gerne dass keine icons angezeigt werden, sondern nur das "i like" von facebook (siehe http://www.liveundinfarbe.at )

thx 4 ur support !

glg simon

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Thu May 27, 2010 11:45 am
by moonchild
Ich fänd's auch gut, wenn das "Microblogging (Twitter,Identica)" oder das "serendipity_event_findmore Plugin entsprechend erweitert werden könnte. Den Eintrag in der entries.tpl habe ich wieder rausgenommen, das ist nichts für DAU's 8-) (Formatierung der Seite zerschossen, Linkübergabe klappt nicht richtig.)

Gelöst: Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Wed Jun 09, 2010 6:24 pm
by moonchild
Ich habe das mit dem Button gelöst. Irgendwann einmal hatte ich die plugin_findmore.tpl manuell um einen Dienst erweitert und die nicht benötigten rausgeworfen. Die Datei wurde dann nicht von neuen Versionen überschrieben, obwohl die Pluginversion korrekt angezeigt wurde :shock:

Vorin hatte ich kurz bei Garvin's Blog vorbeigesehen und bemerkt, dass er den Share / Like Button hat.

Ich also das Plugin manuell rüberinstalliert. Läuft.

Sachen gibts... :mrgreen:

Wer möchte: Hier ist ein zusätzlicher Eintrag für Webnews.de:

Code: Select all

           
{if NOT $findmore_disabled_services.webnews}                         
<a href="http://www.webnews.de/einstellen1?url={$entrydata.url|escape:url}" title="WebNews {$entrydata.title|escape:url} "><img src="{$entrydata.path}webnews.png" class="socialbkmark" alt="WebNews {$entrydata.title|escape} "/></a>
{/if}


In der serendipity_event_findmore.php sollte zum (De)Aktivieren des Dienstes der Eintrag ergänzt werden:

Code: Select all

'webnews'       => 'Webnews',



Die passende Grafik noch ins /img Verzeichznis:
Image

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Tue Feb 22, 2011 9:04 am
by Undertaker Tom
Vielen Dank!
Auf diese Weise habe ich nun etliche Klickfelder realisieren können.
Bloß FLATTR bekomme ich nicht hin.
Dabei wäre das doch auch ideal geeignet, im Flattr unterzubringen, dann bräuchte man das Flattr-Plugin nicht mehr.

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Tue Feb 22, 2011 2:27 pm
by garvinhicking
Undertaker Tom wrote:Vielen Dank!
Auf diese Weise habe ich nun etliche Klickfelder realisieren können.
Bloß FLATTR bekomme ich nicht hin.
Dabei wäre das doch auch ideal geeignet, im Flattr unterzubringen, dann bräuchte man das Flattr-Plugin nicht mehr.
Sollte aber auf die gleiche Weise funktionieren. :-)

(Rate mal was meine nächste Frage wäre...)

Grüße,
Garvin

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Tue Feb 22, 2011 3:04 pm
by Undertaker Tom
Im Prinzip habe ich mir das auch schon hingebastelt, aber so richtig funktioniert es noch nicht.
Die URL bestatterweblog.de
Ich bin nicht gut im Raten, ich kann besser Big-Macs essen als raten. :D

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Wed Feb 23, 2011 10:29 am
by garvinhicking
Hi!

Die Frage ist natülrich: WAS GENAU hast du gemacht. Dann wissen wir evtl was Du falsch gemacht hast. :-)

Grüße,
Garvin

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Wed Feb 23, 2011 1:27 pm
by Undertaker Tom
garvinhicking wrote:Hi!

Die Frage ist natülrich: WAS GENAU hast du gemacht. Dann wissen wir evtl was Du falsch gemacht hast. :-)

Grüße,
Garvin
Ich habe genau das hier gemacht:

Code: Select all

{if NOT $findmore_disabled_services.flattr}
<div class="flattr_like">
<span class="flattr">
<p>{$entry.flattr}</p>
        <script type="text/javascript">
            var flattr_uid  = 'UndertakerTom';
            var flattr_url  = \'' . {$entrydata.url|escape:url} . '\';
            var flattr_tle  = \'' . {$entrydata.title|escape} . '\';
            var flattr_dsc  = \'' . {$entry.body} . '\';
            var flattr_cat  = \'' . {$entry_category.category_name|@escape} . '\';
            var flattr_lng  = 'de_DE';
            var flattr_tag  = 'text';
            var flattr_btn  = 'compact';
            var flattr_hide = '0';
        </script>
        <script src="http://api.flattr.com/button/load.js" type="text/javascript"></script>
    </span>
</div>
{/if}
Das funktioniert auch genau wie gewünscht. Ich kann dann diesen Block über das findmore-Plugin aufrufen oder abschalten.
Aber es funktioniert nur, solange das flattr-Plugin noch aktiv ist. Schalte ich das ab, wird auch mit den obigen Variablen im findmore nur noch ein flattr-ERROR ausgegeben.
Die Parameter reichen also aus, um flattr anzusprechen, denn die Grafik wird zurückgeliefert, aber eben mit Ausrufezeichen und Error.

Vielen Dank!

Liebe Grüße

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Wed Feb 23, 2011 2:29 pm
by garvinhicking
Hi!

Hm, auf deiner Homepage sehe ich kein "<div class="flattr_like">". Es scheint mir also als wäre deine Änderung garnicht übernommen...?!? Wo siehst du einen Flattr-Button, ich sehe auf deiner Seite nirgends einen.

Hast du mal die einzelnen Parameter verglichen mit findmore vs. flattr? Evtl stimmt die uid oder eine andere Variable nicht überein?

Grüße,
Garvin

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Wed Feb 23, 2011 2:41 pm
by Undertaker Tom
garvinhicking wrote:Hi!

Hm, auf deiner Homepage sehe ich kein "<div class="flattr_like">". Es scheint mir also als wäre deine Änderung garnicht übernommen...?!? Wo siehst du einen Flattr-Button, ich sehe auf deiner Seite nirgends einen.

Hast du mal die einzelnen Parameter verglichen mit findmore vs. flattr? Evtl stimmt die uid oder eine andere Variable nicht überein?

Grüße,
Garvin
Da es nicht ging, hatte ich es aus. Jetzt ist es wieder an :-)

Re: Wie Facebook "I like" Button einbauen?

Posted: Wed Feb 23, 2011 3:11 pm
by garvinhicking
Hi!

Also im HTML-Code sehe ich bei Dir folgende ausgabe:

Code: Select all

<div class="flattr_like"> 
<span class="flattr"> 
<p></p> 
        <script type="text/javascript"> 
            var flattr_uid  = '8651';
            var flattr_url  = 'http%3A%2F%2Fbestatterweblog.de%2Farchives%2FFranzose-soll-seine-tote-Frau-auf-Grill-verbrannt-haben%2F5750';
            var flattr_tle  = 'Franzose soll seine tote Frau auf Grill verbrannt haben';
            var flattr_dsc  = 'Neues aus dem Bestatterweblog';
            var flattr_cat  = 'text';
            var flattr_lng  = 'de_DE';
            var flattr_btn  = 'compact';
            var flattr_hide = '0';
        </script> 
        <script src="http://api.flattr.com/button/load.js" type="text/javascript"></script> 
    </span> 
</div>
Da fallen mir 2 sachen auf: flattr_uid enthält eine Zahl. Ist das richtig so? Ist das deine Flattr-Kennung? Zweitens, als URL stehen bei dir die HTML-Entities. Evtl ist das schon das PRoblem.

Statt {$entrydata.url|escape:url} könntest du mal probieren {$entrydata.url|escape} zu nutzen.

Ansonsten deaktivier nochmal findmore, aktiviere flattr plugin, schau dann in den HTML Quellcode deiner Seite und vergleiche das, was das Plugin ausgab mit dem was ich weiter oben eingefügt habe, und dann müssen wir mal schauen was sich unterscheidet.

Grüße,
Garvin