Serendipity einfach verschieben möglich

Hier können Probleme und alles andere in Deutscher Sprache gelöst werden.
Post Reply
Buggy
Regular
Posts: 29
Joined: Wed Sep 14, 2005 11:32 pm

Serendipity einfach verschieben möglich

Post by Buggy » Mon Oct 20, 2008 6:41 pm

möchte meinen kompl. Blog in einen anderen unterordner verschieben. Ist das problemlos möglich oder muss ich auf was achten. Verwende derzeit die v1.21.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Re: Serendipity einfach verschieben möglich

Post by garvinhicking » Mon Oct 20, 2008 7:10 pm

Hi!

Siehe FAQ, da steht wie man eine Installation verschieben kann.

Das verschieben von einem Stammordner in einen Unterordner ist mit etwas Arbeit verbunden, da man nicht einfach per suchen und ersetzen im SQL-Dump "/" zu "/unterordner" ersetzen kann (man würde zu viel ändern). Leichter ist es aus "/blog/" automatisch "/unterordner/" zu machen, oder auch aus "/unterordner/" ein "/".

Kurzum, Du wirst im SQL-Dump vermutlich nach

"/

und

'/

suchen müssen und dies durch

"/unterordner/

und

'/unterordner/

ersetzen, um alle <img src="/uploads/" und <a href="'/uploads/..."> Bildverweise zu korrigieren.

Nach dem Neueinspielen des Dumps (http://www.s9y.org/11.html#A21) musst du dann noch die Pfade in der s9y Konfiguation anpassen. Das ist das leichteste.

Nur die ganzen Konfigurationswerte der Plugins sowie die Links in Blogartikeln werden dadurch nicht automatisch korrigiert, dafür ist das Bearbeiten des SQL-Dumps gedacht.

Viel Erfolg,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Buggy
Regular
Posts: 29
Joined: Wed Sep 14, 2005 11:32 pm

Post by Buggy » Tue Oct 21, 2008 12:38 pm

OK, bin jetzt einfach mal hergegangen und hab mir erst mal ein backup gezogen, neuen unterordner erstellt, meine alten Daten kompl. rübergeschoben und die 1.31 drübergebügelt. Serendipity hat das erkannt und eine Updateprüfung durchgeführt. Leider mit dem ergebnis dass der Ordner templates_c lt prüfung nicht beschreibbar ist(obwohl er bei mir auf 777 steht). nach mehrfachem Test bin ich hergegangen und hab alle Daten bis auf die Ordner plugin/uploads(meine Bilder)/templates(mein selbst erstelltes) gelöscht 1.31 wieder drauf und kompl neu installiert. jetzt klappt alles, nur -> die hälfte meiner Thumbs und bilder wurden durch ein nettes kleines rotes X ersetzt. In der Mediendatenbank sind sie aber vorhanden und Vorschauen erneuern bringt auch nichts. Gehe ich auf das Bild wird auch der Dateiort richtig angezeigt indem sich das Bild befindet. Was ist passiert.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Post by garvinhicking » Tue Oct 21, 2008 3:41 pm

Hi!

Die hälfte der thumbs? Kannst du denn genau sagen welche noch klappen und welche nicht? Das muss ja einem Schema folgen.

Die Dateien sind aber in uploads/ alle vorhanden, ja?

Wie ist denn deine URL?

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Buggy
Regular
Posts: 29
Joined: Wed Sep 14, 2005 11:32 pm

Post by Buggy » Wed Oct 22, 2008 9:10 pm

also ich bin im Jannuar auf einen neuen webspace umgezogen und habe dabei auf die 1.21 geupdatet. nach der jetzigen Umstellung und der neuinstallation auf die 1.31 sind nun fast alle bilder der 1.21 durch ein "x" ersetzt
Hab nun im hauptverzeichnis(alter standort des blog) den Ordner uploads hinkopiert(in beiden ordnern sind die gleichen bilder vorhanden. Jetzt werden aber alle Bilder wieder angezeigt. hat das mit relativem Link zu tun und was muss ich machen damit es mir alle Bilder aus dem Unterorder anzeigt.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Post by garvinhicking » Thu Oct 23, 2008 11:13 am

Hi!

Die Bilder müssen alle da sein, und zwar an dem Ort wo du sie in den einträgen verlinkt hast...

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Buggy
Regular
Posts: 29
Joined: Wed Sep 14, 2005 11:32 pm

Post by Buggy » Thu Oct 23, 2008 9:17 pm

Danke garvin,
du hast mir in der Pn geschrieben dass ich die Bilder nie direkt sondern immer relativ einbinden soll und probleme bei einem Umzug der Seite zu verhindern. Ich erstelle meine Einträge über WYSIWYG-Editor und füge die Bilder über Bilder verwalten aus der mediendatenbank in den eintrag hinzu. Dann habe ich aber einen direkten Link. Ist es möglich dies zu ändern oder wie muss ich zukünftig meine Bilder einfügen dass ich sie auch richtig einbinde.

Leider stellt sich nun das o.g. Problem bei ca 900 Bildern in knapp 700 Einträgen. Wie kann ich die bestehenden links am schnellsten ändern.
Geht das über die serendipity_references

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Post by garvinhicking » Fri Oct 24, 2008 11:12 am

Hi!

Über welchen WYSIWYG Editor, den eingebauten? Welchen Browser benutzt Du? Ich glaube nur der IE macht da absolute Pfadangaben.

s9y 1.4 nutzt einen anderen, neueren WYSIWYG-Editor. Ich glaube, der setzt keine relativen Pfade...

Leider stellt sich nun das o.g. Problem bei ca 900 Bildern in knapp 700 Einträgen. Wie kann ich die bestehenden links am schnellsten ändern.
Geht das über die serendipity_references


Nee, über serendipity_entries geht das. Du könntest davon einen SQL-Dump via phpMyAdmin ziehen und dann per Suchen+Ersetzen die Datei überarbeiten und dann den SQL-Dump wieder hochspielen...

Viele Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Buggy
Regular
Posts: 29
Joined: Wed Sep 14, 2005 11:32 pm

Post by Buggy » Fri Oct 24, 2008 4:17 pm

ok, na dann hab ich doch die kacke. Hab mir im Jannuar einen neuen Rechner zusammen gebastelt. Da ich viel mit Bildbearbeitung mache verwende ich 8Gb Ram und aus diesem grund Vista64bit. Seitdem verwende ich den IE7. Wann kommt die 1.4 oder kann ich den WYSIWYG-Editor schon jetzt installieren um mir viel Arbeit in der Zukunft zu sparen.
Für was ist die serendipity_references, dort stehen auch keine relativen Bildangaben. Muss ich diese auch ändern um evtl. mal den Domainnamen zu wechseln.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Post by garvinhicking » Fri Oct 24, 2008 5:17 pm

Hi!

Die 1.4 kannst du eigentlich auch gernejetzt installieren,ich hoffesievor Weihnachten offiziell freizugeben.Läuftaber jetzt schon recht stabil.

Dasbehebebt natürlichnurdie sachefürzukünftige artikel,nicht für die bestehenden.da musstdu wie gesagt mit suchen+ersetzen ran...

references enthält einfach nur allelinks die in nem artikel drin sindfür statistiken und exit-tracking

grüße,
garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Buggy
Regular
Posts: 29
Joined: Wed Sep 14, 2005 11:32 pm

Post by Buggy » Sat Oct 25, 2008 12:13 am

Hi

habe mich nun hingesetzt und in der serendipity_entries und der references alle Pfadangaben auf relative Links geändert. Dantenbank wieder hochgeschoben. Jetzt erkennt das blog es nur noch nicht an. Das heisst ich muss jeden meiner knapp 700 Einträge öffnen und abspeichern. Gibt es da eine andere möglichkeit, oder gibt es zumindest die funktion direkt zum nächsten Eintrag zu drücken. Ach ja die letzten 10-15 Einträge habe ich begonnen zu öffnen und zu speichern. Dummerweise im IE7 jetzt hatte ich wieder absolute Pfadangaben. So ein schei.............
Abhilfe habe ich nun mittels Firefox 3.0.3 gefunden, getestet und es klappt.

Wo gibt es die 1.4 zu ziehen. Bin ganz heiss drauf dass dieses debakel ein Ende hat.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Post by garvinhicking » Sat Oct 25, 2008 11:45 am

Hi!

Jetzt erkennt das blog es nur noch nicht an


Bitte beschreibe das genauer.

Wo gibt es die 1.4 zu ziehen. Bin ganz heiss drauf dass dieses debakel ein Ende hat.


Auf www.s9y.org in der downloadrubik.

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Buggy
Regular
Posts: 29
Joined: Wed Sep 14, 2005 11:32 pm

Post by Buggy » Sat Oct 25, 2008 10:43 pm

Hi,

hab die 1.4 installiert. Der neue Xinha Editor klappt super. Nun erstellt er auch relative links im IE7.
Mein problem liegt noch in den alten Einträgen. Habe die Datenbank runter geladen, in der serendipity_entries und serendipity_referencesalle links mittels suchen/ersetzen geändert. Datenbank wieder hoch, alles prima.
Möchte ich mir die einträge jedoch ansehen. stehen immer noch die alten "http:// Bildpfade" drin(in der Datenbank sind sie bereits relativ). Ich drücke also auf Eintrag bearbeiten und dann ohne etwas zu ändern auf Eintrag speichern, schon habe ich die relativen Links. Habe diese Sache mit Firefox, IE7, Serendipity 1.31, Serendipity 1.4, Cockie und alle Temporäre Files bereits gelöscht.
Ist in einer der zukünftigen Versionen geplant, nach dem Eintrag speichern direkt zum nächsten Eintrag zu springen. Wäre bei mir hier hilfreich. Wobei ich hoffe dass jemand noch einen joker im Ärmel hat und ich die 700 Einträge nicht von Hand alle neu Speichern muss.

User avatar
garvinhicking
Core Developer
Posts: 30020
Joined: Tue Sep 16, 2003 9:45 pm
Location: Cologne, Germany
Contact:

Post by garvinhicking » Sun Oct 26, 2008 11:04 am

Hi Buggy!

Nutzt Du das plugin "Erweiterte eigenschaften" und hast da das "Caching" aktiviert? Wenn ja, musst du nun erst den cache aller artikel neu bauen (menüpunkt im adminbereich). Oder halt den Cache deaktivieren.

Ist in einer der zukünftigen Versionen geplant, nach dem Eintrag speichern direkt zum nächsten Eintrag zu springen. Wäre bei mir hier hilfreich.


Nein. Wenn du einen euen Eintrag erstellen willst, brauchst du doch nur einen klick links auf's Menü - da sehe ich keine große Zeitersparnis. :-)

Grüße,
Garvin
# Garvin Hicking (s9y Developer)
# Did I help you? Consider making me happy: http://wishes.garv.in/
# or use my PayPal account "paypal {at} supergarv (dot) de"
# My "other" hobby: http://flickr.garv.in/

Post Reply